Marions Kochbuch Logo
Druckversion:
auf Druckvorschau gehen und ausdrucken. Zurück zum Rezept

Antipasti mit Frisch Käse


Druckversion vom Antipasti mit Frisch Käse Rezept


Zutaten:
120 g
30 g



40 g
2
80 g
50 g
Frisch Käse
Schmand
Weißer Pfeffer
Salz
Knoblauch
Grüne Oliven
Grüne Spitz Paprika
Cherry Tomaten
Kirsch Paprika

2 Portionen

265 kcal
22 g Fett
6 g Eiweiss
8 g Kohlenhydrate
----> pro Portion

Aufwand: sehr einfach und schnell
Zubereitungs Zeit: 20 Minuten
Gesamt Dauer: 20 Minuten

Antipasti mit Frisch Käse schmecken pikant und können als kleine Vorspeise oder Snack zu einem Glas Rotwein und frischem Ciabatta serviert werden. Den Frisch Käse mit Schmand cremig rühren und mit weißem Pfeffer und Salz würzen. Knoblauch pellen, durch die Knoblauchpresse drücken und unter den Frisch Käse rühren. Den Frisch Käse in einen Spritzbeutel mit langer Lochtülle füllen. Möglichst große Oliven ohne Stein, wie oben auf dem Bild zu sehen, mit Frisch Käse füllen. Am besten schmale grüne Spitz Paprika in mundgerechte Stücke schneiden und die weißen Kerne entfernen. Das funktioniert mit einer langen schmalen Messerklinge besonders gut, die man in die Stücke der Spitz Paprika steckt und die Spitz Paprika dabei dreht. Frisch Käse in die Spitz Paprika füllen. Von den Cherrytomaten einen kleinen Deckel abschneiden, die Cherrytomaten aushöhlen und ebenfalls mit Frisch Käse füllen. Den Stiel der Kirsch Paprika abdrehen. Die Kerne lassen sich am besten unter fließend Wasser ausspülen. Kirsch Paprika mit Frisch Käse füllen. Antipasti mit Frisch Käse auf kleinen Schälchen dekorativ anrichten und nach Belieben mit wenig Olivenöl beträufeln und mit frisch gemahlenem Pfeffer bestreuen.

Rezepte - Snacks - Antipasti mit Frisch Käse - Antipasti Rezepte - Antipasti
(C) Foto & Text - marions-kochbuch.de | Impressum - Datenschutz