Spaghetti Aglio e Olio mit Schinken
Rezepte mit S . Nudeln & Pasta . Schinken Schinken Rezept Italienische Rezepte Spaghetti aglio olio con Gamberetti

Spaghetti Aglio e Olio mit Schinken

Spaghetti aglio e olio Rezept
Spaghetti aglio olio con Gamberetti Rezept

Zutaten:
150 g

1/2
2
3 EL
1/2 Bund
60 g
30 g

2 Portionen 571 kcal pro Portion
F: 33 g / EW: 23 g / KH: 54 g p. P.
* - 15 Min. Zub. - 15 Min. Ges.

Spaghetti Aglio e Olio mit Schinken schmecken besonders gut, wenn man dünn geschnittenen Parma Schinken dafür verwendet. Spaghetti in kochendes Salzwasser geben und in ca. 10 Minuten bissfest kochen. Inzwischen eine Chilischote der Länge nach halbieren und die sehr scharfen weißen Kerne entfernen. Die Chilischote in feine Würfel schneiden. Knoblauchzehen pellen und in möglichst feine Scheiben schneiden. In einer Pfanne Olivenöl erhitzen. Chilischote und Knoblauchzehen zufügen und auf milder Temperatur leicht andünsten, aber nicht bräunen, da der Knoblauch sonst bitter schmecken würde. Glatte Petersilie in feine Streifen schneiden. Spaghetti in ein Sieb gießen, leicht abtropfen lassen und in der Pfanne mit dem Olivenöl mischen. Spaghetti Aglio e Olio mit etwas Salz würzen und auf vorgewärmten Tellern anrichten. Parma in mundgerechte Stücke zupfen, wie oben auf dem Bild zu sehen, und über die Spaghetti verteilen. Spaghetti Aglio e Olio mit Schinken kurz vor dem Servieren mit frisch geriebenem Parmesan bestreuen.



(C) Foto & Text - | Impressum - Datenschutz