Marions Kochbuch Logo
Druckversion:
auf Druckvorschau gehen und ausdrucken. Zurück zum Rezept

Enten Brust auf Friseesalat


Druckversion vom Enten Brust auf Friseesalat Rezept


Zutaten:
300 g

2 EL
40 g
1/8 L
1/8 TL
100 g
40 g
Enten Brust
Pfeffer & Salz
Mais Keim Öl
Zucker
Balsamico Essig
Stärke Mehl
Frisee Salat
Karotten Salat

2 Portionen

588 kcal
38 g Fett
28 g Eiweiss
35 g Kohlenhydrate
----> pro Portion

Aufwand: normal
Zubereitungs Zeit: 30 Minuten
Gesamt Dauer: 30 Minuten

Enten Brust auf Friseesalat wird mit einer selbstgekochten cremigen Balsamicosauce serviert. Enten Brust auf der Hautseite mehrmals schräg einschneiden und ringsum mit Pfeffer und Salz einreiben. In einer beschichteten Pfanne 1 EL Maiskeimöl erhitzen. Den anderen Esslöffel Öl für den Friseesalat in eine Salatschüssel füllen. Die Enten Brust mit der Hautseite in das heiße Öl legen und kräftig anbraten, bis die Haut anfängt zu bräunen. Die Enten Brust unter mehrfachem Wenden ca. 15-18 Minuten auf mittlerer Temperatur gar braten. Für die cremige dunkle Balsamicosauce, wie oben auf dem Bild zu sehen, Zucker in einer Pfanne schmelzen und nur hell karamellisieren. 1 EL Balsamico Essig in die Salatschüssel füllen. Restlichen Balsamico Essig in die Pfanne gießen und ca. 4 Minuten unter Rühren einkochen lassen. Stärkemehl mit wenig kaltem Wasser glatt rühren, die Balsamicosauce damit binden und vom Herd nehmen. Enten Brust aus der Pfanne nehmen, in Alufolie wickeln und vor dem Anschneiden ca. 5 Minuten ruhen lassen. Essig und Öl in der Salatschüssel verrühren und mit Pfeffer und Salz würzen. Friseesalat fein zupfen und mit abgetropftem Karottensalat in die Salatschüssel geben. Enten Brust auf Friseesalat anrichten und die Enten Brust mit etwas Balsamicosauce würzen.

Kochrezepte - Salate - Enten Brust auf Friseesalat  --> Ente Rezepte
(C) Foto & Text - marions-kochbuch.de | Impressum - Datenschutz