Marions Kochbuch Logo
Druckversion:
auf Druckvorschau gehen und ausdrucken. Zurück zum Rezept

Djuvec Reis


Druckversion vom Djuvec Reis Rezept


Zutaten:
1/2
1/2

1 EL
100 g
1 EL
1/2


1 EL
Rote Paprika
Zwiebeln
Knoblauch
Sonnenblumen Öl
Reis
Sahne
Dose Tomaten
Pfeffer & Salz
Chili Pulver
Petersilie

2 Portionen

274 kcal
8 g Fett
5 g Eiweiss
49 g Kohlenhydrate
----> pro Portion

Aufwand: einfach, geht schnell
Zubereitungs Zeit: 15 Minuten
Gesamt Dauer: 45 Minuten

Djuvec Reis ist eine traditionelle Beilage, die im Balkan gern zu Cevapcici oder Fleisch serviert wird. Paprika, Zwiebel und Knoblauch in sehr feine Würfel schneiden. In einem Topf Öl erhitzen. Reis, Zwiebeln, Knoblauch und Paprika unter Rühren glasig dünsten. Damit der Djuvec Reis nicht zu weich wird, gibt man etwas Sahne zu, die sich wie ein Film um die Körner legt. Erst dann Tomaten mit Saft zufügen und zerkleinern. Djuvec Reis kurz aufkochen. Ohne Deckel auf niedrigster Stufe unter gelegentlichem Umrühren 25 Minuten quellen lassen. Djuvec Reis mit Pfeffer, Salz und Chili Pulver würzen. Petersilie fein hacken. Kurz vor dem Servieren über den Djuvec Reis streuen.

Zutaten Bild: Rote PaprikaZutaten Bild: ZwiebelnZutaten Bild: KnoblauchZutaten Bild: Sonnenblumen ÖlZutaten Bild: ReisZutaten Bild: SahneZutaten Bild: Dose TomatenZutaten Bild: Pfeffer & SalzZutaten Bild: Chili PulverZutaten Bild: Petersilie


Kochrezepte - Gemüse - Djuvec Reis - Rezepte für Beilagen - Curry Reis
(C) Foto & Text - marions-kochbuch.de | Impressum - Datenschutz