Gefüllte Auberginen mit Gyros
Rezepte mit G . Gemüse . Party Rezepte Griechische Rezepte Gefüllte Weinblätter

Gefüllte Auberginen mit Gyros

Gebratener Spargel Rezept
Gefüllte Eier Champignons Rezept

Zutaten:
300 g

150 g
1/2

2 EL


200 g

2 Portionen 360 kcal pro Portion
F: 27 g / EW: 20 g / KH: 9 g p. P.
** - 20 Min. Zub. - 45 Min. Ges.

Gefüllte Auberginen mit Gyros werden auf dem Blech im Ofen gebacken. Als Party Rezept lassen sich so auch größere Mengen einfach vorbereiten. Die Aubergine unter fließend Wasser abspülen, mit einem Tuch trocknen und längs halbieren. Mit einem kleinen Gemüsemesser die Schnittflächen ca. 1 cm tief der Länge nach einschneiden. Dabei ringsum einen kleinen Rand stehen lassen, damit die Haut der Aubergine nicht verletzt wird. Die Schnittfläche mit Salz bestreuen und ca. 15 Minuten ziehen lassen. Das Wasser, das sich dann gebildet hat, mit Küchenpapier abtupfen. Den Backofen auf 180° vorheizen. Tomate, eine halbe milde weiße Zwiebel und Knoblauch pellen und in Würfel schneiden. Die Schnittflächen der Auberginen noch einmal quer mehrmals einschneiden, so dass kleine Würfel entstehen und das Fruchtfleisch mit einem Teelöffel auskratzen, bis eine Vertiefung für die Füllung entsteht. In einer Pfanne Oliven Öl erhitzen und zunächst die beiden Auberginen Hälften unter mehrmaligem Wenden ca. 3 Minuten anbraten. Auberginen auf ein Backblech legen. Zwiebeln, Knoblauch, Tomaten und Auberginen Würfel in die Pfanne geben und kurz anbraten, bis sich etwas Saft bildet. Das Gemüse mit Pfeffer aus der Mühle, Salz und Kräuter der Provence würzen und in die Auberginen füllen. Gefüllte Auberginen auf die mittlere Schiene in den Ofen schieben und bei 180° ca. 20-25 Minuten backen. Kurz vor Ende der Garzeit Gyros in der Pfanne kurz kräftig anbraten. Gefüllte Auberginen mit Gyros bestreuen und sofort servieren.



(C) Foto & Text - | Impressum - Datenschutz