Puten Bananen Curry
Rezepte mit P . Geflügel . Puten Puten Rezept

Puten Bananen Curry

Puten Bambus Curry Rezept
Puten Braten Rezept

Zutaten:
100 g
100 g
100 g
1
150 g
2 EL
20 g




0,1 L
1/4 L
120 g
0,2 L
1 TL
1
20 g

2 Portionen 621 kcal pro Portion
F: 19 g / EW: 30 g / KH: 86 g p. P.
*** - 30 Min. Zub. - 30 Min. Ges.

Puten Bananen Curry wird in einer cremigen Sauce serviert, deren Schärfe durch die Süße der Bananen ausgeglichen wird. Möhren schälen und in dünne Scheiben schneiden. Zucchini putzen, der Länge nach halbieren und in Scheiben schneiden. Champignons putzen und in etwas dickere Scheiben schneiden. Eine Zwiebel pellen und würfeln. Puten Brust in schmale Streifen schneiden. In einem Schmortopf oder einer großen Pfanne mit Deckel Sojaöl erhitzen und Erdnüsse darin kurz anrösten. Erdnüsse mit einer Schaumkelle aus dem Öl heben, auf Küchenpapier legen und die Streifen der Puten Brust kräftig anbraten. Gemüse zufügen und so lange braten, bis die Zucchini weich werden. Das Gemüse mit Pfeffer, Salz, Curry, Chilipulver und Kurkuma kräftig würzen und mit Apfelsaft ablöschen. Das Puten Curry mit Hühnerbrühe auffüllen, einen Deckel auflegen und auf niedriger Temperatur schmoren lassen. Basmati Reis in einen Topf füllen, mit 200 ml Wasser bedecken, einen Deckel auflegen und kurz aufkochen. Basmati Reis leicht salzen, umrühren, den Deckel wieder auflegen und auf niedrigster Stufe in ca. 15 Minuten ausquellen lassen. 1 gestrichenen Teelöffel Stärkemehl mit wenig kaltem Wasser glatt rühren und das Curry damit binden. Bananen pellen, in Scheiben schneiden und mit den Erdnüssen unter das Curry mischen. Für die Dekoration, wie oben auf dem Bild zu sehen, Lauch Zwiebeln in mundgerechte feine Streifen schneiden. Puten Bananen Curry mit Basmati Reis auf Tellern anrichten und mit Lauch Zwiebeln bestreuen.



(C) Foto & Text - | Impressum - Datenschutz