Pfirsich Tiramisu mit Espresso
Rezepte mit P . Desserts Rezepte . Tiramisu Tiramisu Rezept

Pfirsich Tiramisu mit Espresso

Pfirsich Quark Speise mit Helva Rezept
Pfirsiche mit Amaretti Rezept

Zutaten:
4 cl
125 g
75 g
1 TL
1 TL
1 Pkt
2
30 g
10 g

2 Portionen 540 kcal pro Portion
F: 39 g / EW: 5 g / KH: 35 g p. P.
* - 15 Min. Zub. - 15 Min. Ges.

Dieses Pfirsich Tiramisu mit Espresso wird in kleinen Portionen dekorativ angerichtet und eignet sich daher als Dessert besonders gut für ein Essen zu Zweit. Die Mengen lassen sich aber auch einfach verdoppeln oder verdreifachen. Die Zubereitung ist einfach und schnell. Eine kleine Tasse Espresso kochen und abkühlen lassen. Das geht besonders schnell, wenn man den Espresso in eine Schüssel umfüllt und in kaltes Wasser stellt. Inzwischen das Tiramisu vorbereiten. Mascarpone in eine Schüssel füllen, flüssige Sahne zufügen und mit dem Handrührgerät zunächst auf niedriger Stufe verrühren. Anschließend das Tiramisu auf höchster Stufe rühren, bis die Sahne steif wird und das Tiramisu andickt, wie oben auf dem Bild zu sehen. Das Tiramisu mit Zitronensaft und fein abgeriebener Zitronenschale einer unbehandelten Bio Zitrone würzen und mit Vanillezucker abrunden. Pfirsich Hälften in Spalten schneiden. Auf zwei Dessertteller je 2 Löffelbiskuit legen und mit Espresso beträufeln, bis sich die Löffelbiskuit voll gesogen haben. Eine dünne Schicht Mascarpone darauf verteilen und die Pfirsiche darauf anrichten. Das Pfirsich Tiramisu mit einer zweiten Schicht Mascarpone bedecken und mit Schokostreuseln bestreuen. Das Pfirsich Tiramisu mit Espresso bis zum Servieren in den Kühlschrank stellen.



(C) Foto & Text - | Impressum - Datenschutz