Schwedische Fleischbällchen Köttbullar
Rezepte mit S . Hackfleisch . leckere leckere Rezept Schwedische Rezepte Schwedische Hack Steaks

Schwedische Fleischbällchen Köttbullar

Schupf Nudeln Gemüse Pfanne Rezept
Schwedische Hack Steaks Rezept

Zutaten:
200 g

1
40 g
20 g
0,2 L
1
250 g

1 TL
20 g
1 TL
0,1 L
0,1 L
80 g
2 EL

2 Portionen 953 kcal pro Portion
F: 66 g / EW: 37 g / KH: 52 g p. P.
**** - 45 Min. Zub. - 45 Min. Ges.

Schwedische Fleischbällchen Köttbullar werden mit Kartoffelpüree und einer cremigen Sahnesauce serviert. Eine mehligkochende Sorte Kartoffeln als Salzkartoffeln in ca. 20 Minuten weich kochen. Eine Zwiebel in Würfel schneiden. Die Hälfte der Zwiebeln in 10 g Butter glasig dünsten und abkühlen lassen. Paniermehl in 100 ml Milch einige Minuten einweichen und mit einem kleinen Bio Ei mischen. Abgekühlte Zwiebeln und Paniermehl unter das Hackfleisch kneten und mit weißem Pfeffer und Salz würzen. Mit leicht angefeuchteten Händen kleine Köttbullar rollen, wie oben auf dem Bild zu sehen. In einer Pfanne 10 Butter mit 1 TL Maiskeimöl zusammen erhitzen und die Köttbullar darin anbraten. Dabei die Pfanne mehrmals rütteln, damit die Köttbullar rund werden. Für die Sahnesauce 10 g Butter auslassen, die restlichen Zwiebeln und klein geschnittenen Bacon darin hellbraun anbraten. Speisestärke darüber streuen, leicht anschwitzen und mit Kalbsfond ablöschen. Sahne zufügen und mit weißem Pfeffer und Salz würzen. Nach Belieben mit etwas Gurkenwasser abrunden. Kartoffeln abgießen, mit 100 ml Milch und 10 g Butter zu feinem Kartoffelpüree stampfen. Schwedische Fleischbällchen Köttbullar mit Kartoffelpüree und Sahnesauce auf Tellern anrichten. Dazu schmecken Dänischer Gurkensalat und Preiselbeergelee.



(C) Foto & Text - | Impressum - Datenschutz