Feld Salat mit Pfifferlingen und Leber
Rezepte mit F . Salate . Gemüse Salat Gemüse Salat Rezept

Feld Salat mit Pfifferlingen und Leber

Feld Salat mit Käse Rezept
Feld Salat mit Speck Rezept

Zutaten:
200 g
1
1 EL
20 g
200 g
60 g

1 EL
100 g
60 g

2 Portionen 324 kcal pro Portion
F: 20 g / EW: 26 g / KH: 12 g p. P.
** - 30 Min. Zub. - 30 Min. Ges.

Feld Salat mit Pfifferlingen und Leber wird mit zarter Geflügelleber zubereitet und lauwarm serviert. Frische Pfifferlinge putzen und säubern. Eine milde weiße Zwiebel in kleine Würfel schneiden. In einer Pfanne Maiskeimöl zusammen mit Butter erhitzen. Dadurch verbrennt die Butter nicht so schnell, das Aroma bleibt aber erhalten. Die Pfifferlinge kurz auf hoher Temperatur anbraten. Die Temperatur auf mittlere Stufe reduzieren und Zwiebeln zufügen. Geflügelleber abspülen, mit Haushaltspapier trocknen und in mundgerechte Stücke schneiden, wie oben auf dem Bild zu sehen. Pfifferlinge an die Seite schieben und die Leber in der Pfanne anbraten. Einen kleinen Apfel abspülen, trocknen, vierteln, das Kerngehäuse entfernen und den Apfel mit Schale in kleine Scheiben schneiden. Äpfel in die Pfanne geben und kurz anbraten. Pfifferlinge, Leber und Äpfel mit Pfeffer und Salz würzen und mit Himbeeressig ablöschen. Cherrytomaten halbieren, in die Pfanne geben und mit den übrigen Zutaten mischen. Feld Salat putzen, abspülen und in der Salatschleuder trocknen. Feld Salat mit Pfifferlingen und Leber auf Tellern anrichten, den Bratenfond darüber träufeln und lauwarm servieren.



(C) Foto & Text - | Impressum - Datenschutz