Rosinen Quark Brötchen
Rezepte mit R . Brot Rezepte . Brötchen

Rosinen Quark Brötchen

Rosinen Brot Rezept
Rosmarin Fladen Brot Rezept

Zutaten:
250 g
1/2 Pkt

1 Pkt
100 g
250 g
1
1 EL

8 Portionen 184 kcal pro Portion
F: 1 g / EW: 9 g / KH: 34 g p. P.
* - 15 Min. Zub. - 45 Min. Ges.

Rosinen Quark Brötchen sind ideal für den Sonntagmorgen, da sie sich schnell zubereiten lassen und ofenwarm besonders gut schmecken. Den Backofen auf 180° vorheizen. Mehl mit Backpulver, einer kräftigen Prise Salz, Vanillezucker und Rosinen gründlich mischen. Mager Quark und ein mittleres Bio Ei zufügen und mit der Küchenmaschine so lange kneten, bis der Quark Teig geschmeidig wird. Ein Backblech mit Backpapier auslegen und 8 möglichst gleichgroße Rosinen Quark Brötchen formen, wie oben auf dem Bild zu sehen. Ich habe ca. 90 g Teig pro Brötchen verwendet. Die Rosinen Quark Brötchen mit Milch einpinseln, auf das Backblech legen und auf der mittleren Schiene ca. 26-28 Minuten backen. Die Rosinen Quark Brötchen sollten nur eine helle Bräunung bekommen, damit sie weich bleiben. Rosinen Quark Brötchen auf einem Gitterrost abkühlen lassen und mit etwas Butter und Marmelade, Pflaumenmus oder Honig genießen.



(C) Foto & Text - | Impressum - Datenschutz