Rinds Rouladen mit Rosmarin Kartoffeln
Rezepte mit R . Rind Fleisch . Rouladen

Rinds Rouladen mit Rosmarin Kartoffeln

Rinds Gulasch mit Kohlrabi Rezept
Roast Beef Rezept

Zutaten:
3

100 g
200 g
40 g
40 g
40 g

2 EL
1/8 L
400 g
400 g
2 EL

3 Portionen 569 kcal pro Portion
F: 24 g / EW: 46 g / KH: 37 g p. P.
**** - 30 Min. Zub. - 120 Min. Ges.

Rinds Rouladen mit Rosmarin Kartoffeln werden auf mediterrane Art mit einer würzigen Tomaten Sauce serviert. Rinder Rouladen mit Pfeffer und Salz würzen. Mit je 2 Bacon Streifen belegen. Möhren schälen. In grobe Stifte schneiden. Je zwei Stück Möhre auf das breite Ende der Rinds Rouladen legen. Restliche Möhren in kleine Würfel schneiden. Lauch Zwiebeln in Stifte schneiden. Je zwei Stück davon zu den Möhren legen. Restliche Lauch Zwiebeln in Ringe schneiden. Rinds Rouladen fest aufwickeln. Mit Spießen feststecken. Stauden Sellerie, Lauch und Knoblauch in dünne Scheiben schneiden. 1 EL Oliven Öl in einem Schmortopf erhitzen. Rinds Rouladen ringsum kräftig anbraten. Auf einen Teller legen. Klein geschnittenes Gemüse im Topf anbraten. Mit Rot Wein ablöschen. Dosen Tomaten mit Saft zufügen. Kurz aufkochen. Rinds Rouladen mit Bratensaft zufügen. Deckel auflegen. Temperatur reduzieren. 90 Minuten langsam schmoren. Backofen auf 200° C vorheizen. Drillinge Kartoffeln waschen, halbieren und auf Küchenpapier trocknen. 1 EL Oliven Öl mit Pfeffer und Salz würzen. Nadeln vom frischen Rosmarin fein hacken. Zum Rosmarin Öl geben. Kartoffeln unter das Rosmarin Öl mischen. Rosmarin Kartoffeln mit der Schnittfläche auf ein Backblech legen. Kartoffeln 30 Minuten auf der mittleren Schiene backen.



(C) Foto & Text Foto: Rinds Rouladen mit Rosmarin Kartoffeln - zurück zum Rezept | Impressum - Datenschutz