Marions Kochbuch Logo
Druckversion:
auf Druckvorschau gehen und ausdrucken. Zurück zum Rezept

Flamm Kuchen mit Lachs


Druckversion vom Flamm Kuchen mit Lachs Rezept


Zutaten:
250 g
1/4 TL
20 g
6 EL
1/2 TL
1
1 EL
150 g
1 EL


1
200 g
Weizen Mehl Type 405
Salz
Hefe
Milch
Zucker
Ei
Mais Keim Öl
Schmand
Meerrettich
Weißer Pfeffer
Getrockneter Dill
Weiße Zwiebel
Geräucherter Lachs

3 Portionen

608 kcal
28 g Fett
29 g Eiweiss
66 g Kohlenhydrate
----> pro Portion

Aufwand: normal
Zubereitungs Zeit: 15 Minuten
Gesamt Dauer: 60 Minuten

Flamm Kuchen mit Lachs wird mit geräuchertem Lachs zubereitet und erhält durch Meerrettich eine leichte Schärfe. Mehl mit Salz würzen. Frische Hefe mit lauwarmer Milch und Zucker verrühren und mit einem Ei und Öl unter das Mehl kneten. Der Teig sollte sich locker vom Schüssel Rand lösen. Teig zugedeckt 30 Minuten an einem warmen Ort gehen lassen. Back Ofen auf 225° C vorheizen. Teig auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche zu zwei dünnen länglichen Flamm Kuchen ausrollen und auf ein mit Back Papier belegtes Blech legen. Schmand mit frisch geriebenem Meerrettich, Pfeffer und Dill würzen. Schmand auf die Flamm Kuchen streichen. Eine Zwiebel in feine Scheiben schneiden und über den Flamm Kuchen verteilen. Lachs in Stücke zupfen und den Flamm Kuchen damit belegen. Flamm Kuchen mit Lachs auf der untersten Schiene 12 bis 15 Minuten backen.

Kochrezepte - Pizza & Co. - Flamm Kuchen mit Lachs  --> Flamm Kuchen Rezepte
(C) Foto & Text - marions-kochbuch.de | Impressum - Datenschutz