Hähnchen mit Tahini Sauce & Pita
Rezepte mit H . Geflügel . Gesunde Arabische Rezepte Hummus Kicher Erbsen Püree

Hähnchen mit Tahini Sauce & Pita

Hähnchen mit Kartoffel Kohlrabi Gemüse Rezept
Hähnchen Pflaumen Fingerfood Rezept

Hähnchen mit Tahini Sauce kann man in einer Grillpfanne oder auf dem Grill zubereiten. Das Hähnchenfleisch wird mariniert und kann über Nacht im Kühlschrank ziehen. Für die Marinade 75 g griechischen Joghurt mit je 1 TL Weißweinessig und Zitronensaft verrühren und mit Pfeffer aus der Mühle, Salz und zwei durchgepressten Knoblauchzehen würzen. Die andere Knoblauchzehe wird später verwendet. Die Marinade mit einer Prise Cardamom und Cayennepfeffer würzen, das Hähnchenbrustfilet darin wenden und im Kühlschrank ziehen lassen. Für die Tahini Sauce werden 150 g Griechischer Joghurt mit 10% Fettgehalt und Tahina Sesampaste verrührt. Tahina Sauce mit 3 TL Zitronensaft und einer durchgepressten Knoblauchzehe, Pfeffer und Salz würzen. Für die Beilage Kopfsalat zerpflücken, Cocktailtomaten vierteln und Schalotten in feine Scheiben schneiden. Eine Grillpfanne oder das Grillrost einölen und erhitzen. Hähnchen aus der Marinade heben, leicht abtropfen lassen und in ca. 10 Minuten auf mittlerer Temperatur gar grillen. Hähnchen schräg in Scheiben schneiden, wie oben auf dem Bild zu sehen. Pita im Toaster hell anrösten. Hähnchen mit Tahini Sauce, Salat und Pita auf Tellern anrichten.



(C) Foto & Text - | Impressum - Datenschutz