Marions Kochbuch Logo
Druckversion:
auf Druckvorschau gehen und ausdrucken. Zurück zum Rezept

Auberginen Lasagne


Druckversion vom Auberginen Lasagne Rezept


Zutaten:
200 g

2
1

4 EL
200 g


2 Dose
1/8 L
30 g
30 g
3/8 L
50 g
150 g
Aubergine
Salz
Tomaten
Zwiebeln
Knoblauch
Oliven Öl
Hackfleisch
Pfeffer aus der Mühle
Frischer Rosmarin
Tomaten Mark
Rot Wein
Butter
Weizen Mehl Type 405
Milch
Parmesan Käse
Lasagne Blätter

3 Portionen

865 kcal
47 g Fett
34 g Eiweiss
65 g Kohlenhydrate
----> pro Portion

Aufwand: normal
Zubereitungs Zeit: 30 Minuten
Gesamt Dauer: 45 Minuten

Auberginen Lasagne schmeckt sehr aromatisch und ist besonders saftig. Aubergine in dünne Scheiben schneiden, nebeneinander auf ein Küchenbrett legen und mit Salz bestreuen, damit die Scheiben Wasser ziehen. Den Backofen auf 200° vorheizen. Tomaten mit kochendem Wasser überbrühen, die Haut abziehen und die Tomaten in dünne Scheiben schneiden. Zwiebel und Knoblauch in feine Würfel schneiden. In einer Bratpfanne 1 EL Olivenöl erhitzen und das Hackfleisch kräftig anbraten. Zwiebeln und Knoblauch zufügen und auf mittlerer Temperatur anschmoren. Hackfleisch mit Pfeffer aus der Mühle, Salz und Rosmarin würzen. Tomatenmark unterrühren und leicht anschwitzen. Die Dosen je einmal mit Wasser füllen und die Tomatensauce damit verlängern. Rotwein angießen und das Hackfleisch leicht köcheln lassen. Für die Bechamelsauce in einem kleinen Kochtopf Butter auslassen, Mehl einrühren und mit Milch zu einer glatten Sauce rühren. Die Bechamelsauce leicht andicken lassen, mit Pfeffer, Salz und 20 g Parmesan würzen. Die Auberginen zwischen zwei Lagen Küchenpapier trocknen. Das restliche Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Auberginen darin anbraten, bis sie leicht anfangen zu bräunen. Den Boden einer Lasagne Springform dünn mit etwas Tomatensauce und Bechamelsauce bestreichen und mit Lasagne Blättern auslegen. Im Wechsel darauf Tomatensauce, Tomaten, Auberginen, Bechamelsauce und Lasagne Blätter schichten. Die obere Schicht mit Lasagne Blättern belegen, restliche Bechamelsauce darauf verteilen und mit 30 g Parmesan bestreuen, wie oben auf dem Bild zu sehen. Auberginen Lasagne bei 200° ca. 25 Minuten auf der mittleren Schiene überbacken.

Zutaten Bild: AubergineZutaten Bild: SalzZutaten Bild: TomatenZutaten Bild: ZwiebelnZutaten Bild: KnoblauchZutaten Bild: Oliven ÖlZutaten Bild: HackfleischZutaten Bild: Pfeffer aus der MühleZutaten Bild: Frischer RosmarinZutaten Bild: Tomaten MarkZutaten Bild: Rot WeinZutaten Bild: ButterZutaten Bild: Weizen Mehl Type 405Zutaten Bild: MilchZutaten Bild: Parmesan KäseZutaten Bild: Lasagne Blätter


Kochrezepte - Auflauf - Auberginen Lasagne - Lasagne Rezepte - Lasagne
(C) Foto & Text - marions-kochbuch.de | Impressum - Datenschutz