Gebratene Heringe
Rezepte mit G . Fisch . Brat Fisch Brat Fisch Rezept Deutsche Rezepte Gebratene Nudeln

Gebratene Heringe

Gebratene Dorade Rezept
Gebratene Mies Muscheln Rezept

Zutaten:
300 g
1
20 g
4

2 EL
2 EL
1/4

2 Portionen 862 kcal pro Portion
F: 54 g / EW: 46 g / KH: 40 g p. P.
*** - 30 Min. Zub. - 45 Min. Ges.

Gebratene Heringe werden mit frischem sog. grünem Hering zubereitet und schmecken zu Pellkartoffeln mit Zwiebeln und Buttersauce besonders gut. Kartoffeln als Pellkartoffeln gar kochen. Eine größere Zwiebel pellen und in Ringe schneiden. Zwiebeln in Butter andünsten, bis sie leicht anfangen zu bräunen. Zwiebeln auf niedriger Temperatur warm halten. Küchenfertige Heringe unter fließend Wasser abspülen und mit Küchenpapier vorsichtig trockentupfen. Heringe innen und außen mit Pfeffer und Salz würzen, in Mehl wenden und das überschüssige Mehl leicht abklopfen. Am besten in einer großen Fischpfanne Sonnenblumenöl erhitzen. Die Heringe von jeder Seite ca. 5 Minuten braten, bis sie leicht anfangen zu bräunen, wie oben auf dem Bild zu sehen. Gebratene Heringe mit Pellkartoffeln, Zwiebeln und Buttersauce anrichten. Eine Bio Zitrone in Achtel schneiden und gebratene Heringe damit dekorieren.



(C) Foto & Text - | Impressum - Datenschutz