Irischer Schokoladen Kuchen
Rezepte mit I . Backen . Kuchen Kuchen Rezept Irische Rezepte Irischer Whiskey Napf Kuchen

Irischer Schokoladen Kuchen

Ingwer Kuchen Rezept
Irischer Whiskey Napf Kuchen Rezept

Zutaten:
200 g
250 g
250 g
1 Pkt

4
80 g
8 cl
300 g
50 g
8 g
2 TL
50 g
1 EL


20 Portionen 293 kcal pro Portion
F: 17 g / EW: 5 g / KH: 32 g p. P.
*** - 30 Min. Zub. - 90 Min. Ges.

Irischer Schokoladen Kuchen wird mit Whisky zubereitet und hält sich mehrere Tage frisch. In einen kleinen Kochtopf etwas Wasser füllen und eine passende Schüssel auf den Rand stellen. 150 g Zartbitterschokolade in Stücke brechen und in die Schüssel füllen. Das Wasser erhitzen, aber nicht kochen lassen und die Schokolade schmelzen. Den Topf vom Herd nehmen. Restliche Schokolade in kleine Würfel hacken. Weiche Margarine in eine Rührschüssel füllen und mit Zucker, Bourbon-Vanille-Zucker und einer Prise Salz cremig rühren. Eier nach und nach unterrühren. Creme Fraiche, flüssige Schokolade und ca. 80 ml Whisky unterrühren. In einer zweiten Schüssel Mehl mit Kakaopulver, löslichem Espresso und 2 gehäuften Teelöffeln Backpulver (ca. 12 g) mischen und unter die Margarine rühren. Die restliche Schokolade unter den Teig mischen. Den Backofen auf 175° vorheizen und eine 30er Kastenform antihaft zusätzlich mit etwas Margarine einpinseln und mit Mehl ausstreuen. Den Teig einfüllen und glatt streichen. Irischer Schokoladen Kuchen wird ca. 60 bis 65 Minuten auf der mittleren Schiene gebacken. Am besten prüft man mit einem Holzstäbchen, ob der Kuchen gar ist. Vor dem Stürzen sollte Irischer Schokoladen Kuchen ca. 10 Minuten in der Form ruhen. Wenn der Kuchen vollkommen abgekühlt ist, den Zuckerguss auftragen. Dafür Puderzucker mit Zitronensaft und einigen Tropfen Lebensmittelfarbe, rot glatt rühren und in einen kleinen Gefrierbeutel füllen. Eine winzige Spitze abschneiden und den Schokoladen Kuchen, wie oben auf dem Bild zu sehen, mit dem Zuckerguss verzieren.



(C) Foto & Text - | Impressum - Datenschutz