Frankfurter Kranz Muffins
Rezepte mit F . Backen . Muffins Hessische Rezepte Frankfurter Kranz Torte

Frankfurter Kranz Muffins

Florentiner Muffins Rezept
Franz Brötchen Rezept

Zutaten:
1/2 Pkt
115 g
0,27 L
200 g
1 TL

2
150 g
25 g
1 TL
100 g
40 g
6

6 Portionen 576 kcal pro Portion
F: 32 g / EW: 7 g / KH: 67 g p. P.
**** - 60 Min. Zub. - 120 Min. Ges.

Frankfurter Kranz Muffins werden mit Butter Creme gefüllt. Aus Pudding Pulver, 40 g Zucker und 0,25 L Milch nach Anleitung einen Pudding kochen und in eine Schüssel füllen. Frischhalte Folie direkt auf den Pudding legen und abkühlen lassen. Back Ofen auf 175° C vorheizen. Muffins Blech einfetten. Dünn mit Mehl ausstreuen. 75 g Butter, 75 g Zucker, Vanille Zucker und eine Prise Salz verrühren. Eier einzeln unterrühren. Mehl, Stärke und Back Pulver mischen. Unter die Butter rühren. 2 EL Milch unterrühren. Teig im Muffins Blech verteilen. Auf der mittleren Schiene 30 Minuten backen. Blech auf einem Gitter Rost 5 Minuten abkühlen. Frankfurter Kranz Muffins aus dem Blech stürzen. Abkühlen lassen. 125 g weiche Butter cremig rühren. Pudding nach und nach unterrühren. Butter Creme in einen Spritz Beutel mit großer Stern Tülle füllen. In den Kühlschrank legen. Von den Frankfurter Kranz Muffins einen Deckel abschneiden. Gelee glatt rühren. Auf die unteren Hälften streichen. Butter Creme darauf spritzen. Deckel der Frankfurter Kranz Muffins mit restlicher Creme bestreichen. Mit Krokant bestreuen. Deckel auf die Frankfurter Kranz Muffins setzen. Mit Beleg Kirschen dekorieren. 1 Stunde kühlen.



(C) Foto & Text - | Impressum - Datenschutz