Spaghetti mit Auberginen
Rezepte mit S . Nudeln & Pasta . Spaghetti Spaghetti Rezept

Spaghetti mit Auberginen

Spaghetti Lachs Bolognese Rezept
Spaghetti mit Brat Wurst Rezept

Zutaten:
250 g

150 g
1
2
2 EL
200 g
2


1 EL
1 Dose
2 EL

3 Portionen 633 kcal pro Portion
F: 28 g / EW: 25 g / KH: 74 g p. P.
*** - 30 Min. Zub. - 45 Min. Ges.

Spaghetti mit Auberginen werden in einer scharfen Tomatensauce serviert, die mit frischen Oregano besonders aromatisch schmeckt. Spaghetti in reichlich Salzwasser gar kochen. Eine Aubergine waschen, trockenreiben und in dickere Scheiben schneiden. Die Scheiben nebeneinander auf ein Küchenbrett legen, mit Salz bestreuen und ca. 15 Minuten liegen lassen. In dieser Zeit zieht das Wasser aus den Auberginen. Auberginen mit Küchenpapier trocknen und in kleinere Würfel schneiden, wie oben auf dem Bild zu sehen. Die Zwiebel und Tomaten in Würfel schneiden. Olivenöl in einer Bratpfanne erhitzen, das Hackfleisch darin kräftig anbraten und mit einem Bratenwender zerkleinern. Die Temperatur reduzieren, Zwiebeln, Tomaten und Auberginen zufügen und anbraten. Mit frisch gepressten Knoblauchzehen, Pfeffer aus der Mühle, Salz und Chiliflocken würzen. Tomatenmark unter die Auberginen rühren und leicht anschmoren. Tomatenwürfel aus der Dose mit Saft zufügen, mit den abgezupften Blättern von frischem Oregano würzen und die Tomatensauce leicht köcheln lassen. Spaghetti in ein Sieb gießen und abtropfen lassen. Spaghetti mit Auberginen auf Tellern anrichten und nach Belieben mit frischem Oregano dekorieren.



(C) Foto & Text - | Impressum - Datenschutz