Raclette Auflauf mit Mangold
Rezepte mit R . Auflauf . Gemüse Auflauf

Raclette Auflauf mit Mangold

Raclette Auflauf mit Hackfleisch Rezept
Raclette Kartoffel Rösti Rezept

Zutaten:
300 g
300 g

250 g
1
10 g
10 g
0,2 L
1/4 TL

2 EL
90 g

2 Portionen 809 kcal pro Portion
F: 53 g / EW: 42 g / KH: 43 g p. P.
*** - 30 Min. Zub. - 60 Min. Ges.

Raclette Auflauf mit Mangold schmeckt durch den Raclette Käse besonders würzig. Pell Kartoffeln kochen. Mangold waschen und abtropfen. Blätter und den oberen Teil der Stiele in breite Streifen schneiden. Mangold in kochendem Salz Wasser 5 Minuten blanchieren. In ein Sieb gießen. Mit kaltem Wasser abschrecken. Back Ofen auf 200° C vorheizen. Kassler Kotelett in Würfel schneiden. Weiße Zwiebel fein würfeln. Butter in einem Topf auslassen. Zwiebeln andünsten. Weizen Mehl Type 405 darüber stäuben. Mit kaltem Wasser ablöschen. Dabei mit einem Schneebesen kräftig rühren. Leicht köcheln lassen, bis die Mehlschwitze dicklich wird. Mit Instant Brühe und Pfeffer aus der Mühle würzen. Sahne unterrühren. Kartoffeln pellen und in Würfel schneiden. Kartoffeln, Mangold und Kassler mischen. In eine Auflauf Form füllen. Sauce über den Auflauf verteilen. Raclette Käse in Streifen schneiden. Auflauf mit Raclette Käse bestreuen. Raclette Auflauf mit Mangold 20 Minuten auf der mittleren Schiene überbacken.



(C) Foto & Text - | Impressum - Datenschutz