Marions Kochbuch Logo
Druckversion:
auf Druckvorschau gehen und ausdrucken. Zurück zum Rezept

Brat Kartoffel Auflauf mit Wirsing


Druckversion vom Brat Kartoffel Auflauf mit Wirsing Rezept


Zutaten:
400 g
250 g
1
40 g
200 g
3 EL
6 EL


100 g
1
Fest kochende Kartoffeln
Wirsing Kohl
Zwiebeln
Durchwachsener Speck
Krakauer Wurst
Mais Keim Öl
Gemüse Brühe
Pfeffer & Salz
Getrockneter Koriander
Schmand
Bio Ei

3 Portionen

556 kcal
42 g Fett
22 g Eiweiss
33 g Kohlenhydrate
----> pro Portion

Aufwand: normal
Zubereitungs Zeit: 30 Minuten
Gesamt Dauer: 60 Minuten

Brat Kartoffel Auflauf mit Wirsing erhält durch Krakauer einen besonders herzhaften Geschmack. Pell Kartoffeln kochen und zum schnelleren Abkühlen in kaltes Wasser legen. Wirsing in Streifen schneiden. Zwiebel und durchwachsenen Speck würfeln. Krakauer in Scheiben schneiden. In einem Topf 1 Esslöffel Maiskeimöl erhitzen. Krakauer kräftig anbraten und aus dem Topf nehmen. Wirsing in den Topf füllen und kurz anschmoren. Gemüsebrühe zufügen, einen Deckel auflegen und den Wirsing 10 Minuten weich dünsten. Wirsing mit Pfeffer, Salz und Koriander würzen und Krakauer untermischen. Backofen auf 175° vorheizen und eine Auflauf Form leicht einfetten. Kartoffeln pellen und in Scheiben schneiden. 1 Esslöffel Maiskeimöl in einer Pfanne erhitzen. Speck und Zwiebeln anbraten und aus der Pfanne nehmen. 1 Esslöffel Maiskeimöl in der Pfanne erhitzen. Brat Kartoffeln zubereiten und mit Pfeffer und Salz würzen. Zwiebeln und Speck unter die Brat Kartoffeln heben. Für den Guss Schmand und ein mittleres Bio Ei verrühren und mit Pfeffer und Salz würzen. Brat Kartoffel Auflauf mit Wirsing mischen und in die Auflauf Form oder ofenfeste Pfanne füllen. Den Guss über den Brat Kartoffel Auflauf mit Wirsing verteilen und 30 Minuten auf der mittleren Schiene überbacken.

Kochrezepte - Auflauf - Brat Kartoffel Auflauf mit Wirsing  --> Rezepte für Gemüse Auflauf
(C) Foto & Text - marions-kochbuch.de | Impressum - Datenschutz