Hörnchen mit Mohn und Sesam
Rezepte mit H . Brot Rezepte . Brötchen Brötchen Rezept

Hörnchen mit Mohn und Sesam

Hörnchen Rezept
Irisches Butter Milch Brot Rezept

Zutaten:
300 g
1 Pkt
80 g

1 TL
150 g
0,1 L
0,1 L
1
1 EL
20 g
20 g

12 Portionen 227 kcal pro Portion
F: 11 g / EW: 5 g / KH: 26 g p. P.
** - 20 Min. Zub. - 60 Min. Ges.

Hörnchen mit Mohn und Sesam werden durch den Quark Öl Teig weich und locker. Sie schmecken leicht süßlich und passen besonders gut zu Marmelade, Honig oder Frischkäse. Auch ohne Belag schmecken die Hörnchen mit Mohn und Sesam sehr gut. Den Backofen auf 200° vorheizen. Mehl und Backpulver in einer Rührschüssel mischen. Zucker und eine Prise Salz zufügen. Die Zitronenschale einer unbehandelten Bio Zitrone fein abreiben und unter das Mehl mischen. Mager Quark abtropfen lassen, zum Mehl geben und mit Milch und Sonnenblumenöl mit den Knethaken vom Handrührgerät verkneten. Den Quark Öl Teig auf eine bemehlte Arbeitsfläche legen, per Hand noch einmal durchkneten und zu einer Rolle formen. Den Teig in 12 Stücke à 60 g teilen. Jedes Teigstück zu einer 18 cm langen Rolle formen, die in der Mitte etwas dicker ist und zu den Enden hin dünner ausläuft. Die Teigrollen zu Hörnchen formen, wie oben auf dem Bild zu sehen, und auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen. Eigelb mit 1 Esslöffel Milch verquirlen und die Hörnchen mit einem Backpinsel einpinseln. Die Hörnchen mit Mohn und Sesam bestreuen und das Blech in den vorgeheizten Ofen auf die mittlere Schiene schieben. Die Hörnchen ca. 18 Minuten bei 200° goldbraun backen und zum Abkühlen auf ein Gitterrost legen.



(C) Foto & Text - | Impressum - Datenschutz