Verlorene Eier auf Spinat
Rezepte mit V . Eier Speisen . Spinat Deutsche Rezepte Vollkorn Brot

Verlorene Eier auf Spinat

Verlorene Eier Rezept
Verlorene Eier in Senf Soße Rezept

Zutaten:
300 g
400 g
1
20 g
1 EL
0,1 L
50 g

1 L
0,1 L
1
1 TL
1 TL
4

2 Portionen 463 kcal pro Portion
F: 31 g / EW: 29 g / KH: 43 g p. P.
*** - 20 Min. Zub. - 30 Min. Ges.

Verlorene Eier auf Spinat ist ein Klassiker der deutschen Küche. Wichtig ist, dass man ganz frische Eier verwendet, damit das Eiweiß beim Pochieren der Eier nicht zerläuft, sondern sich fest um das Eigelb schließt. Kartoffeln nach Belieben als Salzkartoffeln oder Pellkartoffeln in ca. 20 Minuten gar kochen. Tiefgekühlten Spinat in einen Kochtopf legen, wenig Wasser zufügen, erhitzen und einen Deckel auflegen. Spinat in ca. 10 Minuten auftauen und dabei öfters umrühren. Eine Zwiebel und durchwachsenen Speck in kleine Würfel schneiden. Den fertig aufgetauten Spinat in ein Sieb füllen, gut abtropfen lassen und leicht ausdrücken. Zwiebeln und Speck mit Maiskeimöl in den Kochtopf füllen und beides darin leicht anbraten. Den Spinat wieder zufügen und etwas Gemüsebrühe angießen. Schmand unter den Spinat mischen und mit Pfeffer und Salz würzen. Wasser in einem mittleren Edelstahltopf füllen. Weißweinessig, Lorbeerblatt, Wacholderbeeren und schwarze Pfefferkörner zufügen und das Wasser kräftig sprudelnd aufkochen. Die Gewürze mit einer Schaumkelle oder einem Teesieb entfernen. Die Temperatur reduzieren, bis das Wasser nur noch leicht siedet. Die Eier einzeln in eine Suppenkelle aufschlagen, am Topfrand vorsichtig in das Wasser gleiten lassen und das Eiweiß am besten mit Hilfe von zwei Esslöffeln um das Eigelb legen. Verlorene Eier ca. 4 Minuten garen, bis das Eiweiß fest wird, wie oben auf dem Bild zu sehen. Die Eier mit einer Schaumkelle aus dem Wasser heben und abtropfen lassen. Verlorene Eier auf Spinat anrichten und Kartoffeln dazu servieren.



(C) Foto & Text - | Impressum - Datenschutz