Ravioli Auflauf
Rezepte mit R . Auflauf . Nudeln mit Hackfleisch Nudeln mit Hackfleisch Rezept

Ravioli Auflauf

Raclette Kartoffel Rösti Rezept
Reis Auflauf Rezept

Zutaten:
1
1 EL
150 g
1



1 Dose
250 g
30 g
20 g

2 Portionen 681 kcal pro Portion
F: 34 g / EW: 35 g / KH: 60 g p. P.
** - 30 Min. Zub. - 30 Min. Ges.

Dieser Ravioli Auflauf schmeckt durch frisch geriebenen Parmesan besonders würzig. Der Ravioli Auflauf kann in einer ofenfesten Pfanne aus Gusseisen oder in einer Auflauf Form zubereitet werden. Eine Zwiebel pellen und in Würfel schneiden. In einer Pfanne Olivenöl erhitzen, das Hackfleisch darin kräftig anbraten und mit einem Bratenwender zerkleinern. Eine grüne Paprika in kleine Würfel schneiden und kurz mitbraten. Das Hackfleisch mit Pfeffer, Salz und Oregano würzen. Knoblauch pellen, durch die Knoblauchpresse drücken und unter das Hackfleisch mischen. Tomatenwürfel mit Saft zufügen, kurz aufkochen und die Hackfleischsoße auf niedriger Stufe einige Minuten leicht köcheln lassen. Den Backofen auf 225° vorheizen. Frische Ravioli in kochendem Salzwasser ca. 2 Minuten garen, in ein Sieb gießen und abtropfen lassen. Ravioli mit der Hackfleischsoße mischen und entweder in der ofenfesten Pfanne aus Gusseisen lassen, wie oben auf dem Bild zu sehen, oder in eine Auflauf Form umfüllen. Geriebenen Gouda über den Ravioli Auflauf streuen. Frischen Parmesan fein reiben und über den Gouda streuen. Ravioli Auflauf in den vorgeheizten Ofen auf die mittlere Schiene stellen und ca. 5 Minuten bei 225° überbacken.



(C) Foto & Text - | Impressum - Datenschutz