Rösti
Rezepte mit R . Vegetarische Rezepte . Beilagen Schweizer Rezepte Rösti mit Champignon überbacken

Rösti

Römertopf Rosmarin Kartoffeln Rezept
Rösti mit Champignon überbacken Rezept

Zutaten:
400 g


3 EL

2 Portionen 305 kcal pro Portion
F: 18 g / EW: 4 g / KH: 36 g p. P.
** - 15 Min. Zub. - 45 Min. Ges.

Rösti sind eine klassische Beilage zu Zürcher Geschnetzeltem. Diese Rösti werden aus rohen Kartoffeln zubereitet und nur durch die enthaltene Kartoffel Stärke gebunden. Kartoffeln schälen und grob raspeln. Mit Salz und Pfeffer würzen. Kartoffeln kräftig ausdrücken. Das Wasser wegschütten. In einer Pfanne 2 EL Öl erhitzen. Kartoffeln unter gelegentlichem Wenden 10 Minuten braten. Temperatur nach und nach reduzieren, damit die Kartoffeln nicht zu schnell braun werden, sondern langsam durchgaren. Anschließend Kartoffeln zu einem runden Rösti formen. Oberfläche glatt streichen. 1 EL Öl am Rand ringsum verteilen. Rösti auf mittlerer Temperatur 10 Minuten braten. Auf einen flachen Teller gleiten lassen. Umgedreht wieder in die Pfanne zurückgleiten lassen. Rösti weitere 10 Minuten braten und in Stücke schneiden.



(C) Foto & Text - | Impressum - Datenschutz