Curry Reis mit Pute
Rezepte mit C . Geflügel . Puten

Curry Reis mit Pute

Curry Puten Geschnetzeltes mit Ananas Rezept
Dürüm Döner Rezept

Zutaten:
2
2
1 EL
200 g

1/4 L
250 g
2
1/2
1 EL
0,2 L

1/2


3 Portionen 594 kcal pro Portion
F: 22 g / EW: 28 g / KH: 75 g p. P.
** - 30 Min. Zub. - 30 Min. Ges.

Curry Reis mit Pute wird in einer cremigen Curry Sauce mit Kokos Milch und Ananas serviert. Zwiebeln und Knoblauchzehen pellen und in feine Würfel schneiden. In einem kleinen Kochtopf 1 EL Sojaöl erhitzen und jeweils die Hälfte der Zwiebeln und Knoblauch darin hell anschwitzen. Reis zufügen und unter Rühren glasig dünsten. 1 Tl Curry zufügen, durchrühren und Hühnerbrühe angießen. Curry Reis einmal kurz aufkochen, umrühren, einen Deckel auflegen und den Curry Reis auf niedrigster Stufe in ca. 20 Minuten ausquellen lassen. Puten Schnitzel in mundgerechte Würfel schneiden. Rote Paprika in kleine Stücke schneiden. Eine Chilischote der Länge nach halbieren, die scharfen Kerne und weißen Häute entfernen und die Chili in feine Streifen schneiden. In einer beschichteten Pfanne 1 EL Sojaöl erhitzen und die Pute darin hellbraun anbraten. Paprika, die restlichen Zwiebeln, Knoblauch und Chili zufügen, kurz mitbraten und mit Kokos Milch ablöschen. Zum Gelbfärben, wie oben auf dem Bild zu sehen, die Kokos Milch mit etwas Kurkuma würzen. Den fertig gegarten Curry Reis in die Pfanne geben. Ananas in kleinen Stücken mit etwas Ananas Saft zufügen. Curry Reis mit Pute gut durchrühren und mit Pfeffer und Salz nachwürzen.



(C) Foto & Text - | Impressum - Datenschutz