Fisch Ragout mit Kartoffel Püree
Rezepte mit F . Fisch . Brat Fisch Brat Fisch Rezept

Fisch Ragout mit Kartoffel Püree

Fisch Pfanne mit Gemüse Reis Rezept
Fisch Rollen in Sahne Sauce Rezept

Zutaten:
500 g

1/4 L
1
10 g
1
20 g
20 g
1/4 L
0,1 L

2 EL
200 g
500 g
20 g

3 Portionen 578 kcal pro Portion
F: 23 g / EW: 50 g / KH: 43 g p. P.
*** - 45 Min. Zub. - 45 Min. Ges.

Fisch Ragout mit Kartoffel Püree wird mit Shrimps verfeinert und in einer klassischen Petersiliensauce serviert. Mehligkochende Kartoffeln als Salz Kartoffeln gar kochen. Das Kochwasser abgießen, 1/4 L Milch zufügen und die Kartoffeln mit einem Kartoffel Stampfer zu Kartoffel Püree zerdrücken. Ein Eigelb und 10 g Butter untermischen. Für die Petersiliensauce 1 Zwiebel in feine Würfel schneiden. 20 g Butter in einer Stielkasserolle erhitzen, die Hälfte der Zwiebeln darin hell andünsten, mit Mehl bestäuben und gut umrühren. Fisch Fond angießen und die Sauce dabei umrühren. 0,1 L Milch zufügen und leicht köcheln lassen. Die Sauce mit weißem Pfeffer und Salz würzen und feingehackte Petersilie unterrühren. Shrimps in ein Sieb geben, mit warmen Wasser abspülen, auftauen lassen und auf Küchenpapier trocknen. Seelachsfilet in mundgerechte Würfel schneiden. In einer beschichteten Pfanne 20 g Butter erhitzen, das Fisch Ragout leicht anbraten, mit Pfeffer und Salz würzen, die restlichen Zwiebeln und Shrimps zufügen. Die Petersiliensauce über das Fisch Ragout gießen. Kartoffel Püree auf Tellern anrichten und in die Mitte eine Mulde drücken. Das Fisch Ragout in die Mulde vom Kartoffel Püree füllen, wie oben auf dem Bild zu sehen. Wer mag, bestreut das Fisch Ragout mit Kartoffel Püree kurz vor dem Servieren mit etwas Petersilie.



(C) Foto & Text - | Impressum - Datenschutz