Spaghetti Carbonara überbacken
Rezepte mit S . Auflauf . Spaghetti

Spaghetti Carbonara überbacken

Spaghetti Carbonara Auflauf Rezept
Spaghetti Gyros Nudel Auflauf Rezept

Zutaten:
250 g
3
150 g

150 g
150 g
50 g

3 Portionen 805 kcal pro Portion
F: 51 g / EW: 45 g / KH: 60 g p. P.
* - 20 Min. Zub. - 20 Min. Ges.

Spaghetti Carbonara überbacken ist eine leckere Variante der klassischen Spaghetti Carbonara. Spaghetti in reichlich kochendem Salzwasser bissfest kochen. Inzwischen den Backofen auf 250° vorheizen. Sehr frische Eier in eine Schüssel füllen und mit Sahne verquirlen. Die Eier mit Pfeffer und Salz kräftig würzen. Fertig gegarte Spaghetti in ein Sieb gießen, nur leicht abtropfen lassen und mit den Eiern mischen. Schinkenwürfel zufügen, gut durchmischen und die Spaghetti Carbonara in eine Auflauf Form füllen. Mozzarella abtropfen lassen, in Würfel schneiden und über die Spaghetti Carbonara verteilen. Frisch geriebenen Parmesan über den Auflauf streuen und die Auflauf Form für ca. 10 Minuten auf die mittlere Schiene in den auf 250° vorgeheizten Ofen schieben. Spaghetti Carbonara überbacken, bis der Parmesan leicht anfängt zu bräunen, wie oben auf dem Bild zu sehen. Dazu schmeckt ein frischer gemischter Salat.



(C) Foto & Text - | Impressum - Datenschutz