Römersalat mit Vinaigrette
Rezepte mit R . Salate . Gemüse Salat Gemüse Salat Rezept

Römersalat mit Vinaigrette

Romana Salat mit Minuten Steaks Rezept
Rot Kraut Salat Rezept

Zutaten:
150 g
120 g
120 g
1
120 g
100 g
1/2 TL

1/2 TL
1 EL
2 EL


2 Portionen 353 kcal pro Portion
F: 27 g / EW: 22 g / KH: 9 g p. P.
* - 15 Min. Zub. - 15 Min. Ges.

Römersalat mit Vinaigrette schmeckt leicht würzig und kann zusammen mit etwas frischem Weißbrot oder Baguette eine kleine Hauptmahlzeit ersetzen. Romana Salat, der auch als Römersalat bezeichnet wird, ist besonders knackig. Römersalat in Blätter teilen und den dicken Mittelstrunk herausschneiden. Römersalat waschen, in der Salatschleuder trocknen und in mundgerechte Stücke zupfen. Cherrytomaten halbieren, Salatgurke schälen, der Länge nach halbieren und in Scheiben schneiden. Eine Schalotte in feine Scheiben schneiden. Die Salatzutaten mischen, in zwei kleinen Salatschalen anrichten und mit abgetropften Mini-Mozzarella-Kugeln bestreuen. Lachsschinken, wie oben auf dem Bild zu sehen, in der Mitte zusammenfalten, zu kleinen Röschen drehen und dekorativ auf dem Römersalat anrichten. Für die Vinaigrette Senf in eine Schüssel füllen und mit Pfeffer, wenig Salz und Zucker würzen. Weißweinessig zufügen und mit einem Schneebesen so lange rühren, bis sich der Zucker gelöst hat. Olivenöl zufügen und mit dem Schneebesen kräftig schlagen, bis die Vinaigrette eine sämige Konsistenz erhält. Knoblauch durch die Knoblauchpresse drücken und mit der Vinaigrette verrühren. Kurz vor dem Servieren den Römersalat mit Vinaigrette beträufeln.



(C) Foto & Text - | Impressum - Datenschutz