Bärlauch Einlege Gurken
Rezepte mit B . Gemüse . Beilagen Beilagen Rezept

Bärlauch Einlege Gurken

Back Rohr Kartoffel Puffer Rezept
Bärlauch Kartoffel Püree Rezept

Zutaten:
1 kg
120 g
1 L
0,3 L
0,3 L
100 g
1
1
1/2 TL
1/2 TL


20 Portionen 31 kcal pro Portion
F: 0 g / EW: 1 g / KH: 6 g p. P.
* - 15 Min. Zub. - 120 Min. Ges.

Bärlauch Einlege Gurken schmecken nach ca. 3 Wochen besonders aromatisch, wenn sich der Bärlauch und die Gewürze voll entfaltet haben. Bärlauch Einlege Gurken habe ich mit getrocknetem Bärlauch eingelegt, wodurch der Gewürzsud leicht Farbe annimmt, wie oben auf dem Bild zu sehen. Möglichst feste, grüne und fleckenfreie Einlege Gurken verwenden. Die Einlege Gurken waschen, in eine Schüssel legen und mit 120 g Salz bestreuen. Die Einlege Gurken mit 1 Liter Wasser bedecken und über Nacht ziehen lassen, damit sie weicher werden und die Bitterstoffe herausgezogen werden. Die Einlege Gurken in ein Sieb gießen und gründlich mit Wasser spülen. In einem kleinen Kochtopf je 300 ml Kräuteressig und Wasser mischen und Zucker zufügen. Eine Zwiebel pellen, in Ringe schneiden und in den Kochtopf legen. Ein Lorbeerblatt, Wacholderbeeren und schwarze Pfefferkörner zufügen und den Gewürzsud kräftig sprudelnd aufkochen lassen. Ca. 1 Esslöffel getrockneten Bärlauch über die Einlege Gurken streuen und den kochenden Gewürzsud darüber gießen. Wenn man die Bärlauch Einlege Gurken auf Vorrat lagern möchte, sollte man sie anschließend in ein ausgekochtes Glas mit Schraubverschluss füllen, mit dem Sud bedecken und verschließen. Das Glas dann in den auf 175° vorgeheizten Ofen schieben und ca. 25 Minuten auf der mittleren Schiene pasteurisieren. So sind die Bärlauch Einlege Gurken bis zu einem Jahr haltbar.



(C) Foto & Text - | Impressum - Datenschutz