Flamm Kuchen
Rezepte mit F . Pizza & Co. . Flamm Kuchen

Flamm Kuchen

Fladen Brot Pizza mit Kebab Rezept
Flamm Kuchen Fladen Brot Rezept

Zutaten:
250 g
10 g
1 EL
1/8 L
2 EL

250 g
1

2
100 g

4 Portionen 540 kcal pro Portion
F: 38 g / EW: 15 g / KH: 51 g p. P.
* - 15 Min. Zub. - 30 Min. Ges.

Flamm Kuchen schmeckt mit frischem Hefeteig besonders gut. Den Backofen auf 250° vorheizen und das Backblech mit erhitzen. Mehl in eine Schüssel füllen und in die Mitte eine Vertiefung drücken. Frische Hefe mit lauwarmen Wasser verrühren, in die Vertiefung gießen und mit wenig Mehl zu einem Vorteig rühren. Zugedeckt 20 Minuten an einem warmen Ort gehen lassen. Buttermilch, Sonnenblumenöl und eine kräftige Prise Salz zufügen und mit dem Vorteig verkneten. Eventuell noch wenig Buttermilch zufügen, bis sich der Teig locker vom Schüsselrand löst. Teig 45 Minuten gehen lassen. Teig zu vier dünnen Flamm Kuchen ausrollen. Creme Fraiche mit einem Bio Ei verrühren und mit Pfeffer aus der Mühle und Salz würzen. Zwiebeln in Ringe schneiden. Durchwachsenen Speck in Streifen schneiden. Das Backblech aus dem Ofen nehmen, mit Backpapier belegen und Flamm Kuchen darauf legen. Mit Creme Fraiche bestreichen. Zwiebeln und Speck auf den Flamm Kuchen verteilen und auf der unteren Schiene 5 Minuten backen. Das Blech auf die mittlere Schiene schieben und die Flamm Kuchen 10 Minuten bräunen.



(C) Foto & Text Foto: Flamm Kuchen - zurück zum Rezept | Impressum - Datenschutz