Pide mit Hackfleisch
Rezepte mit P . Pizza & Co. . Pizza Pizza Rezept Türkische Rezepte Pilavli Börek

Pide mit Hackfleisch

Pfälzer Zwiebel Kuchen Rezept
Pikanter Blech Kuchen Rezept

Pide mit Hackfleisch ist eine türkische Pizza, die mit frischem Lamm Hack zubereitet wird und durch die Gewürze den typischen Geschmack erhält. Für den Pizzateig Mehl in eine Rührschüssel füllen und mit Salz mischen. Frische Hefe in lauwarmen Wasser auflösen und unter das Mehl kneten. Der Hefeteig sollte sich einfach vom Schüsselrand lösen. Evtl. noch wenig Mehl darüber stäuben. Den Teig ca. 45 Minuten an einem warmen Ort gehen lassen. Den Backofen auf 220° vorheizen. Fleischtomaten mit kochendem Wasser überbrühen, die Haut abziehen, die Kerne entfernen und das Tomatenfleisch in kleine Würfel schneiden. Zwei milde grüne Peperoni der Länge nach aufschneiden. Die weißen Kerne entfernen und die Peperoni in feine Streifen schneiden. Frühlingszwiebeln schräg in Scheiben schneiden. Eine rote Zwiebel halbieren und in Streifen schneiden. Lamm Hack in eine Schüssel füllen und kräftig mit Pfeffer aus der Mühle, Salz, Paprikapulver und Kreuzkümmel (Cumin) würzen. Glatte Petersilie fein hacken und unter das Lamm Hack mischen. Zwei Backbleche mit Backpapier belegen. Den Pizzateig auf eine bemehlte Arbeitsfläche legen und vier längliche Fladen für die Pide mit Hackfleisch formen. Die Ränder der Fladen leicht nach innen rollen und die Enden zusammendrücken, so dass die typische Form von Pide entsteht, wie oben auf dem Bild zu sehen. Je zwei Pide längs auf ein Backblech legen. Pide mit Hackfleisch belegen. Darüber die Tomatenwürfel, Peperoni, Frühlingszwiebeln und rote Zwiebeln verteilen und mit etwas Olivenöl beträufeln. Die Bleche auf der mittleren Schiene nacheinander backen. Pide mit Hackfleisch benötigt ca. 20 Minuten pro Blech.



(C) Foto & Text - | Impressum - Datenschutz