Paprika Rahm Schnitzel
Rezepte mit P . Schweinefleisch . Kurzgebratenes

Paprika Rahm Schnitzel

Paella mit Schweine Filet und Scampis Rezept
Paprika Schnitzel mit Djuvec Reis Rezept

Zutaten:
120 g
3
1
450 g
20 g


1/8 L
0,1 L
0,1 L
1 EL
60 g
1 TL
2 EL

3 Portionen 631 kcal pro Portion
F: 35 g / EW: 39 g / KH: 48 g p. P.
*** - 20 Min. Zub. - 30 Min. Ges.

Zu Paprika Rahm Schnitzel wird Kräuter Reis serviert. Dafür Reis in einen Topf füllen. Mit Wasser leicht bedecken. Kurz aufkochen. Mit einer Prise Salz würzen. Temperatur auf niedrigste Stufe schalten. Deckel auflegen. 20 Minuten quellen lassen. Je eine rote, gelbe und grüne Paprika in kurze Streifen schneiden. Zwiebel in Stifte schneiden. Schweine Schnitzel mit Küchenpapier trocknen. Butter Schmalz in einer Pfanne erhitzen. Schnitzel kräftig anbraten. Erst wenden, wenn sie sich leicht vom Pfannen Boden lösen lassen. Schnitzel von der anderen Seite kräftig anbraten. Zum Warmhalten in Alufolie wickeln. Gemüse anbraten. Gemüse Brühe angießen. Für die Rahm Soße Sahne, Milch, Paprika Mark und Ajvar Paprika Sauce unterrühren. Mit Pfeffer und Salz würzen. Speise Stärke mit wenig kaltem Wasser verrühren. Rahm Soße damit binden. Schnitzel mit Pfeffer, Salz und Paprika Pulver würzen. Zusammen mit dem Braten Saft noch einmal kurz in der Rahm Soße erwärmen. Petersilie fein hacken. Unter den Reis mischen.



(C) Foto & Text Foto: Paprika Rahm Schnitzel - zurück zum Rezept | Impressum - Datenschutz