Gyros Auflauf mit Paprika
Rezepte mit G . Auflauf . Auflauf mit Fleisch Griechische Rezepte Gyros Brötchen

Gyros Auflauf mit Paprika

Gyros Auflauf Rezept
Gyros Kartoffel Auflauf Rezept

Zutaten:
1
150 g
1

2 EL
500 g
0,1 L
1 Dose


90 g

3 Portionen 645 kcal pro Portion
F: 41 g / EW: 39 g / KH: 13 g p. P.
* - 15 Min. Zub. - 30 Min. Ges.

Gyros Auflauf mit Paprika wird in einer sehr aromatischen Metaxasauce serviert. Eine rote Paprika halbieren und die weißen Kerne und Häute entfernen. Die Paprika Hälften noch einmal quer halbieren und in Streifen schneiden. Frische Champignons putzen und in etwas dickere Scheiben schneiden. Die Zwiebel und Knoblauch in feine Würfel schneiden. Den Backofen auf 200° vorheizen. In einer beschichteten Pfanne zunächst 1 Esslöffel Olivenöl erhitzen. Paprika und Champignons in die Pfanne geben und kräftig anbraten. Die Zwiebeln und Knoblauch zufügen und leicht anbraten, aber nicht braun werden lassen. Das Gemüse aus der Pfanne nehmen und beiseite stellen. Das restliche Olivenöl in der Pfanne stark erhitzen und das Gyros darin kräftig anbraten. Das Gemüse wieder zufügen und mit Metaxa ablöschen. Tomatenmark unterrühren und die Metaxasauce kräftig mit Pfeffer aus der Mühle und etwas Salz würzen. Das Gyros in eine größere Auflauf Form oder drei kleine Auflauf Formen, wie oben auf dem Bild zu sehen, umfüllen und mit geriebenem Gouda bestreuen. Den Gyros Auflauf mit Paprika auf der mittleren Schiene ca. 10-15 Minuten bei 200° überbacken, bis der Gouda zerläuft. Den Gyros Auflauf mit Paprika nach Wunsch mit Pommes oder Weißbrot servieren.



(C) Foto & Text - | Impressum - Datenschutz