Marions Kochbuch Logo
Druckversion:
auf Druckvorschau gehen und ausdrucken. Zurück zum Rezept

Blumen Kohl überbacken


Druckversion vom Blumen Kohl überbacken Rezept


Zutaten:
600 g
1 EL

2
80 g
Blumen Kohl
Milch
Salz
Wiener Würstchen
Gouda Käse

3 Portionen

233 kcal
14 g Fett
17 g Eiweiss
10 g Kohlenhydrate
----> pro Portion

Aufwand: sehr einfach und schnell
Zubereitungs Zeit: 15 Minuten
Gesamt Dauer: 30 Minuten

Blumen Kohl überbacken ist ideal zur Resteverwertung, wenn man von einem großen Kopf Blumen Kohl noch eine Hälfte übrig behalten hat. Gerade Singles und 2-Personen-Haushalte wissen es zu schätzen, wenn man die Reste von einem Blumen Kohl am nächsten Tag noch schnell, einfach und lecker als Beilage zubereiten kann. Entweder bereits gekochten Blumen Kohl verwenden, oder Blumen Kohl Röschen in einen Kochtopf legen und mit Wasser bedecken. Milch zufügen, damit der Blumen Kohl weiß bleibt. Wasser aufkochen und salzen. Die Temperatur auf mittlere Stufe zurückschalten und den Blumen Kohl in ca. 10 Minuten bissfest kochen. Inzwischen den Backofen auf 220° vorheizen. Den Blumen Kohl mit einer Schaumkelle aus dem Wasser heben und in eine Auflaufform oder mehrere kleine ofenfeste Förmchen setzen, wie oben auf dem Bild zu sehen. Wiener Würstchen in Scheiben schneiden und um den Blumen Kohl verteilen. Gouda reiben, z.B. mit der groben Seite einer Vierkantreibe, und über den Blumen Kohl streuen. Die Förmchen auf die mittlere Schiene in den vorgeheizten Ofen schieben und den Blumen Kohl überbacken. Wenn der Käse nach ca. 5 Minuten schmilzt, ist der Blumen Kohl fertig und die Wiener Würstchen sind warm genug.

Kochrezepte - Gemüse - Blumen Kohl überbacken  --> überbackenes Gemüse Rezepte
(C) Foto & Text - marions-kochbuch.de | Impressum - Datenschutz