Zigeuner Gulasch
Rezepte mit Z . Geflügel . Puten Puten Rezept

Zigeuner Gulasch

Ziehharmonika Schnitzel Rezept
Zigeuner Schnitzel aus dem Römertopf Rezept

Zutaten:
500 g
1
1 Dose
1
20 g


1/2 Glas
400 g

3 Portionen 650 kcal pro Portion
F: 19 g / EW: 50 g / KH: 38 g p. P.
** - 20 Min. Zub. - 30 Min. Ges.

Zigeuner Gulasch ist ein schnelles, einfaches, preiswertes und leckeres Essen, das mit Puten Gulasch besonders zart und saftig schmeckt. Zum Zigeuner Gulasch kann man nach Belieben Pommes oder Reis reichen. Als Partyrezept kann man Zigeuner Gulasch in größeren Mengen aber auch mit Baguette servieren. Gulasch, je nach Größe, in etwas kleinere Würfel schneiden. Eine rote Paprika halbieren und von weißen Kernen und Häuten befreien. Die Paprika der Länge nach vierteln und quer in kurze Streifen schneiden, wie oben auf dem Bild zu sehen. Mais in ein Sieb füllen, unter fließend Wasser abspülen, bis das Wasser klar bleibt und abtropfen lassen. Eine Zwiebel pellen und in kleine Würfel schneiden. In einem mittleren Edelstahltopf Butterschmalz erhitzen und das Gulasch darin portionsweise scharf anbraten, damit sich nicht zu viel Bratensaft auf einmal bildet und aus dem Braten ein Kochen wird. So wird das Zigeuner Gulasch zarter. Die Paprika und Zwiebeln zufügen und kurz mitbraten. Mais zum Zigeuner Gulasch geben und mit Pfeffer und Salz würzen. Knoblauch pellen, durch die Knoblauchpresse drücken und das Zigeuner Gulasch damit würzen. Ein halbes Glas Zigeuner Sauce (ca. 250 ml) unter das Zigeuner Gulasch rühren. Einen Deckel auf den Edelstahltopf legen und das Zigeuner Gulasch ca. 30 Minuten auf niedriger Temperatur schmoren. Inzwischen Pommes nach Packungsanleitung im Ofen zubereiten. Zigeuner Gulasch in eine dekorative Schüssel umfüllen und die Pommes extra dazu servieren.



(C) Foto & Text - | Impressum - Datenschutz