Rouladen mit Sauerkraut
Rezepte mit R . Rindfleisch . Schmor Gerichte Deutsche Rezepte Rüdesheimer Kaffee

Rouladen mit Sauerkraut

Rouladen mit Rot Kohl Rezept
Rouladen mit Wirsing Auflauf Rezept

Rinder Rouladen mit Sauerkraut werden in einer köstlichen kräftigen Schwarz Bier Sauce serviert, die besonders gut mit dem Rind Fleisch und Sauerkraut harmoniert. Die Rinder Rouladen flach nebeneinander legen und von beiden Seiten trocken tupfen. Die Rinder Rouladen mit Pfeffer aus der Mühle, Salz und gemahlenem Kümmel würzen und mit je einer dünnen Scheibe weißen Speck belegen. 150 g Sauerkraut gut ausdrücken und auf den Rinder Rouladen verteilen. Die Seiten der Rinder Rouladen mit Sauerkraut leicht nach innen einschlagen, damit die Füllung beim Anbraten nicht herausfällt. Die Rinder Rouladen vom schmalen Ende zum breiten Ende hin aufrollen und mit Rouladen Spießen zusammenstecken. Zwei Zwiebeln pellen und achteln. In einem Topf 20 g Butter Schmalz stark erhitzen und die Rinder Rouladen darin ringsum kräftig anbraten. Die Zwiebeln zufügen und kurz mitbraten. Den Back Ofen auf 180° vorheizen. Die Rinder Rouladen auf einen tiefen Teller legen und beiseite stellen. Den Braten Satz mit Schwarz Bier ablöschen. Die Braten Sauce mit Gemüse Brühe auffüllen. Die Rinder Rouladen in die Braten Sauce legen und den Topf mit einen Deckel verschließen. Den Topf auf die mittlere Schiene in den auf 180° vorgeheizten Ofen stellen und Minuten schmoren lassen. Inzwischen 1 Zwiebel pellen und in feine Würfel schneiden. In einem Topf 10 g Butter Schmalz auslassen und die Zwiebeln darin hell andünsten. Das restliche Sauerkraut zufügen und kräftig anschmoren. Das Sauerkraut mit Wacholderbeeren, Lorbeerblatt, Pfeffer und Salz würzen. Einen Deckel auflegen und das Sauerkraut auf niedriger Temperatur schmoren. Die fertigen Rinder Rouladen aus dem Ofen nehmen und aus der Braten Sauce heben. Die Braten Sauce durch ein Sieb passieren, noch einmal kurz aufkochen und mit Saucen Binder andicken. Rinder Rouladen mit Sauerkraut auf Tellern anrichten und mit Braten Sauce begießen.



(C) Foto & Text - | Impressum - Datenschutz