Kernige Schoko Plätzchen
Rezepte mit K . Kekse . Plätzchen Plätzchen Rezept

Kernige Schoko Plätzchen

Kekse Rezept
Kleine Lebkuchen Rezept

Zutaten:
100 g
100 g
1 TL
1
60 g
1/4 TL
1 EL
125 g
20 g
1 EL

25 Portionen 83 kcal pro Portion
F: 4 g / EW: 2 g / KH: 9 g p. P.
* - 15 Min. Zub. - 30 Min. Ges.

Kernige Schoko Plätzchen werden besonders knusprig, wenn man wenig Teig flach auf dem Backblech verteilt. Wer Kernige Schoko Plätzchen lieber etwas weicher und saftiger mag, kann etwas mehr Teig für jedes Plätzchen verwenden und den Teig in kleinen Häufchen auf das Backblech setzen. Wenn man die Plätzchen für Kinder backt, sollte der Rum durch Milch ersetzt werden. Weiche Margarine in eine Rührschüssel füllen und mit Zucker und ungesüßtem Vanillepulver (Aromat) verrühren. Ein frisches Bio Ei mit dem Quirl vom Handrührgerät zunächst auf niedriger Stufe sorgfältig mit der Margarine verrühren und dann noch einmal kurz auf hoher Geschwindigkeit glatt rühren. Mehl mit Backpulver und Kakao in einer kleinen Schüssel mischen, über die Margarine streuen und auf niedriger Stufe verrühren, damit das Mehl nicht so staubt. Haferflocken, gehackte Mandeln und Rum oder Milch unter den Teig rühren. Den Backofen auf 180° vorheizen und ein Backblech mit Backpapier auslegen. Mit einem Teelöffel etwas Teig abstechen und mit einem zweiten Teelöffel auf das Backblech abstreifen. Kernige Schoko Plätzchen nach Wunsch mit einem Teelöffel flach drücken. Genügend Abstand zwischen den Plätzchen lassen, da sie beim Backen noch breit auseinander laufen, wie oben auf dem Bild zu sehen. Ich habe pro Blech immer nur 4 Teighäufchen in eine Reihe gesetzt, so dass nicht mehr als 16 Kernige Schoko Plätzchen auf einem Blech gebacken wurden. Das Blech auf die mittlere Schiene in den vorgeheizten Ofen schieben und bei 180° ca. 15 Minuten backen. Kernige Schoko Plätzchen aus dem Ofen nehmen und auf dem Blech abkühlen lassen. Sie werden erst nach dem Abkühlen knusprig.



(C) Foto & Text - | Impressum - Datenschutz