Lachs Pizza
Rezepte mit L . Pizza & Co. . Pizza Pizza Rezept

Lachs Pizza

Kürbis Quiche Rezept
Lachs Quiche Rezept

Zutaten:
150 g

20 g
1/16 L
1 EL
100 g
200 g
50 g
20 g

2 Portionen 711 kcal pro Portion
F: 44 g / EW: 40 g / KH: 56 g p. P.
*** - 15 Min. Zub. - 60 Min. Ges.

Lachs Pizza ist eine feinere Variante der traditionellen Pizza. Anstelle der klassischen Tomatensauce wird Creme Fraiche mit Kräutern verwendet, die besonders gut mit dem Lachs harmoniert. Für den Pizzateig Mehl in eine Schüssel geben und mit Salz würzen. Hefe in lauwarmen Wasser auflösen und zum Mehl geben. Olivenöl zufügen und den Hefeteig mit dem Knethaken vom Handrührgerät gut durchkneten, bis sich der Hefeteig locker vom Schüsselrand löst. Sollte der Teig zu trocken sein, evtl. noch wenige Tropfen Wasser zufügen. Hefeteig ca. 30 Minuten an einem warmen Ort gehen lassen, bis er sichtbar aufgegangen ist. Den Backofen auf 250° vorheizen. Hefeteig mit etwas Mehl bestäuben und auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche möglichst dünn zu einer Pizza ausrollen. Die Pizza auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen. Den Teig mit Creme Fraiche Kräuter bestreichen und mit geräuchertem Lachs belegen. Fein geriebenen Emmentaler über den Lachs streuen und die Lachs Pizza im vorgeheizten Ofen bei 250° ca. 10-12 Minuten auf der untersten Schiene backen, bis der Rand der Pizza leicht anfängt zu bräunen, wie oben auf dem Bild zu sehen. Inzwischen Rucola Salat waschen, in der Salatschleuder trocknen und die langen Stiele abknipsen. Rucola Salat über die fertig gebackene Lachs Pizza streuen und sofort servieren.



(C) Foto & Text - | Impressum - Datenschutz