Apfel Taschen mit Quark Öl Teig
Rezepte mit A . Backen . Obst Kuchen

Apfel Taschen mit Quark Öl Teig

Apfel Taschen mit Eier Likör Rezept
Apfel Wein Kuchen Rezept

Zutaten:
150 g
4 EL
4 EL
1
1 Pkt
75 g
300 g
3 TL
20 g
350 g
30 g
100 g
2 EL

9 Portionen 323 kcal pro Portion
F: 8 g / EW: 7 g / KH: 54 g p. P.
** - - 60 Min. Ges.


siehe auch:
Apfel Taschen
Badische Apfel Küchle
Apfel Kuchen
Für Apfel Taschen mit Quark Öl Teig den Quark mit Milch, Öl, Ei, Vanille Zucker und Zucker verrühren. Mehl mit Back Pulver mischen, über den Quark streuen und zu einem festen Quark Öl Teig verkneten. Den Teig auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche per Hand noch einmal durchkneten und zu einer Kugel formen. Mit einem Tuch abdecken und 15 Minuten ruhen lassen. Mandel Blätter in einer Pfanne hell anrösten und abkühlen lassen. Back Ofen auf 180° vorheizen und ein Blech mit Back Papier auslegen. Apfel Kompott mit Pudding Pulver verrühren. Quark Öl Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche flach drücken und mit Mehl bestäuben. Den Teig 1/2 cm dick zu einem Rechteck ausrollen und in 9 Quadrate mit einer Kantenlänge von 12 cm schneiden. Je 2 Teelöffel Apfel Kompott in die Mitte der Quadrate geben und leicht verteilen, so dass ringsum ein 1 cm breiter Rand frei bleibt. Apfel Taschen zusammenklappen und die Ränder festdrücken. Ränder mit einer Gabel flach drücken. Apfel Taschen mit Quark Öl Teig auf das Blech legen und auf der mittleren Schiene 25 Minuten backen. Puder Zucker mit Calvados zu einem festen Guss verrühren. Zucker Guss auf die heißen Apfel Taschen pinseln und sofort mit Mandel Blättern bestreuen.




(C) Foto & Text - | Impressum - Datenschutz