Entrecote mit Bärlauch Spargel Ragout
Rezepte mit E . Rindfleisch . Steak

Entrecote mit Bärlauch Spargel Ragout

Entrecote Braten im Römertopf Rezept
Entrecote mit Rosen Kohl und Kartoffeln Rezept

Zutaten:
500 g
1/8 L
30 g
10 g

20 g
20 g
1/8 L
1/8 L
1
10 g
400 g

2 EL

2 Portionen 810 kcal pro Portion
F: 69 g / EW: 52 g / KH: 33 g p. P.
*** - 30 Min. Zub. - 30 Min. Ges.

Für Entrecote mit Bärlauch Spargel Ragout zunächst Spargel schälen, in Stücke schneiden und in einen breiten Topf füllen. Wasser und 10 g Butter zufügen. Deckel auflegen. Kurz aufkochen. Je eine Prise Zucker und Salz zufügen. Auf mittlerer Stufe 15 Minuten garen. Spargel in eine Schüssel füllen. Brühe aufbewahren. Bärlauch in Streifen schneiden. Für das Ragout 20 g Butter in einem Topf auslassen. Temperatur reduzieren. Mehl einrühren. Milch unter Rühren zufügen. Brühe nach und nach in die Sauce rühren. Mit Salz würzen. Zwei Esslöffel Sauce mit Eigelb verrühren. Zurück in die Sauce geben. Nicht mehr kochen lassen, damit das Ei nicht gerinnt. Spargel in der Sauce leicht erwärmen. Etwas Bärlauch für das Entrecote beiseite legen. Restlichen Bärlauch unter das Ragout mischen. Eine Grill Pfanne erhitzen. Mit Schmalz auspinseln. Entrecote von beiden Seiten scharf anbraten. 3 Minuten pro Seite auf mittlerer Temperatur braten. Mit Pfeffer und Salz würzen. Entrecote mit Bärlauch bestreuen. Teller vorwärmen. Entrecote mit Spargel Ragout anrichten. Nach Belieben BBQ Sauce zum Steak servieren.



(C) Foto & Text Foto: Entrecote mit Bärlauch Spargel Ragout - zurück zum Rezept | Impressum - Datenschutz