Marions Kochbuch Logo
Druckversion:
auf Druckvorschau gehen und ausdrucken. Zurück zum Rezept

Französisches Lachs Tatar


Druckversion vom Französisches Lachs Tatar Rezept


Zutaten:
120 g
1 TL
2 TL
3 TL

40 g
60 g
10 g
10 g
1/4 EL
Lachs
Zitronen Schale
Zitronen Saft
Sahne Meerrettich
Pfeffer & Salz
Geräucherter Lachs
Creme Fraiche
Schwarzer Kaviar
Forellen Kaviar
Dill

3 Portionen

196 kcal
18 g Fett
13 g Eiweiss
3 g Kohlenhydrate
----> pro Portion

Aufwand: einfach, geht schnell
Zubereitungs Zeit: 20 Minuten
Gesamt Dauer: 30 Minuten

Französisches Lachs Tatar ist eine Vorspeise, die sich einfach vorbereiten lässt. Frischen Lachs abspülen, trocknen und würfeln. Zitronen Schale fein abreiben und mit 1 TL Zitronen Saft untermischen. 1 TL Sahne Meerrettich unterrühren. Mit Pfeffer und Salz würzen. Geräucherten Lachs würfeln und mit dem Tatar mischen. Französisches Lachs Tatar mit 1 TL Creme Fraiche verrühren. Für den Dip restliche Creme Fraiche mit 1 TL Zitronen Saft verrühren. 2 TL Sahne Meerrettich unterrühren. Französisches Lachs Tatar mit Hilfe von einem Garnier Ring anrichten. Französisches Lachs Tatar mit Dip, schwarzem Kaviar, rotem Forellen Kaviar und frischem Dill dekorieren.

Zutaten Bild: LachsZutaten Bild: Zitronen SchaleZutaten Bild: Zitronen SaftZutaten Bild: Sahne MeerrettichZutaten Bild: Pfeffer & SalzZutaten Bild: Geräucherter LachsZutaten Bild: Creme FraicheZutaten Bild: Schwarzer KaviarZutaten Bild: Forellen KaviarZutaten Bild: Dill


Kochrezepte - Fisch - Französisches Lachs Tatar - Kalte Vorspeisen - Tatar klassisch mit Ei Abend Essen
(C) Foto & Text - marions-kochbuch.de | Impressum - Datenschutz