Marions Kochbuch Logo
Druckversion:
auf Druckvorschau gehen und ausdrucken. Zurück zum Rezept

Hackbraten im Speck Mantel


Druckversion vom Hackbraten im Speck Mantel Rezept


Zutaten:
2
1
1 EL
800 g
2


4
30 g
200 g
150 g
Brötchen
Gemüse Zwiebel
Mais Keim Öl
Hackfleisch
Eier
Pfeffer & Salz
Getrockneter Majoran
Knoblauch Zehen
Grüne Oliven
Bacon Streifen
Schafs Käse

9 Portionen

406 kcal
30 g Fett
25 g Eiweiss
8 g Kohlenhydrate
----> pro Portion

Aufwand: normal
Zubereitungs Zeit: 20 Minuten
Gesamt Dauer: 90 Minuten

Hackbraten im Speck Mantel ist ein herzhafter Hackbraten, der im Backofen zubereitet wird. Hackbraten im Speck Mantel kann warm oder kalt serviert werden und lässt sich gut vorbereiten. Durch den Speck Mantel aus Bacon bleibt der Hackbraten saftig und sieht auch auf einem kalten Buffet dekorativ aus. Zwei altbackene Brötchen in mit einem scharfen Brotmesser in dünne Scheiben schneiden, in eine Schüssel legen und mit etwas warmen Wasser übergießen. Die Brötchen einige Minuten ausquellen lassen. Den Backofen auf 225° vorheizen. Eine Gemüsezwiebel pellen und in feine Würfel schneiden. In einer beschichteten Pfanne Maiskeimöl erhitzen und die Zwiebelwürfel darin auf mittlerer Stufe glasig dünsten. Die Pfanne vom Herd nehmen, auf einen Untersetzer stellen und die Zwiebelwürfel abkühlen lassen. Hack in eine Schüssel geben und mit Eiern verkneten. Die Brötchen gut ausdrücken. Das geht am besten, wenn man die Brötchen in ein sauberes Mulltuch oder Geschirrtuch gibt und die Enden des Tuches fest zusammendreht. Die ausgedrückte Brötchenmasse sorgfältig unter das Hackfleisch kneten, bis das Hack geschmeidig wird. Hack mit Pfeffer, Salz und ca. 1 Teelöffel Majoran pikant würzen. Knoblauchzehen pellen, durch die Knoblauchpresse drücken und unter das Hack kneten. Grüne Oliven ohne Stein in feine Würfel schneiden und mit dem Hack mischen. Für den Speck Mantel werden zunächst zwei lange Stücke Klarsichtfolie so nebeneinander gelegt, dass sie leicht überlappen und ein großes Rechteck entsteht. Bacon in Streifen dicht nebeneinander auf die Klarsichtfolie legen. Es sollte ein Rechteck von ca. 35 x 25 cm entstehen. Das Hackfleisch auf den Bacon legen und gleichmäßig verteilen, bis der Bacon bedeckt ist. Schafskäse in grobe Würfel schneiden und in der Mitte vom Hack legen. Nun den Schafskäse quer (über die kurze Seite) als Streifen verteilen. Den Hackbraten mit Hilfe der Klarsichtfolie quer über die kurze Seite möglichst fest aufrollen. Dabei die Folie Stück für Stück entfernen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen und den Hackbraten im Speck Mantel auf das Backblech legen. Das Blech auf die mittlere Schiene in den auf 225° vorgeheizten Backofen schieben. Den Hackbraten im Speck Mantel ca. 50 Minuten backen, bis der Speck knusprig wird, wie oben auf dem Bild zu sehen. Das Blech aus dem Ofen nehmen und den Hackbraten im Speck Mantel vor dem Anschneiden leicht abkühlen lassen. In dieser Ruhephase wird der Hackbraten noch etwas fester und lässt sich besser aufschneiden.

Zutaten Bild: BrötchenZutaten Bild: Gemüse ZwiebelZutaten Bild: Mais Keim ÖlZutaten Bild: HackfleischZutaten Bild: EierZutaten Bild: Pfeffer & SalzZutaten Bild: Getrockneter MajoranZutaten Bild: Knoblauch ZehenZutaten Bild: Grüne OlivenZutaten Bild: Bacon StreifenZutaten Bild: Schafs Käse


Kochrezepte - Hackfleisch - Hackbraten im Speck Mantel - Hackbraten Rezepte - Hackbraten
(C) Foto & Text - marions-kochbuch.de | Impressum - Datenschutz