Würstchen Gulasch Chili con carne Art
Rezepte mit W . Hackfleisch . Gulasch

Würstchen Gulasch Chili con carne Art

Wraps mit Hackfleisch Rezept
XXL Hamburger Rezept

Würstchen Gulasch Chili con carne Art ist ein Partyrezept, das sich auch in größeren Mengen schnell und einfach zubereiten lässt. Das klassische Chili con carne wird mit Hackfleisch zubereitet, welches man frisch verarbeiten muss. Die Würstchen sind ein herzhafter Ersatz, wenn man die Zutaten erst am nächsten Tag verarbeiten möchte. Die grobe Bratwurst, Schinkenkrakauer, Curry Wurst und Frankfurter Würstchen mit einem scharfen Küchenmesser in Scheiben schneiden. Eine Zwiebel und Knoblauch pellen und in feine Würfel schneiden. Die Chili Schote der Länge nach halbieren und die weißen Kerne entfernen. Eine halbe Chili Schote in feine Ringe schneiden, wie oben auf dem Bild zu sehen. Die restliche Chili Schote kann man in ein kleines Glas mit Speiseöl stellen und mit einem Deckel verschließen. So hält sich die angeschnittene Chili Schote frisch und das Speiseöl kann nach einigen Tagen zusätzlich als Würzöl für andere Speisen verwendet werden. Maiskeimöl in einem Edelstahltopf erhitzen und die Würstchen darin kräftig anbraten. Die Temperatur auf mittlere Stufe zurückschalten. Die Zwiebeln, Knoblauch und Chili zufügen und unter Rühren mit dem Kochlöffel leicht andünsten. Eine Dose Tomatenwürfel mit Saft zufügen und Gemüsebrühe angießen. Kidneybohnen in ein Sieb geben und unter fließend Wasser so lange spülen, bis das Wasser klar bleibt. Die Kidneybohnen unter die Tomatenwürfel mischen und erwärmen. Das Würstchen Gulasch Chili con carne Art mit Pfeffer, Salz, Oregano und Chili Pulver pikant würzen. Daran denken, dass die Schärfe der Gewürze sich um so stärker entfaltet, je länger das Würstchen Gulasch Chili con carne Art zieht. Besonders gut schmeckt frisches Weißbrot oder Baguette dazu.



(C) Foto & Text - | Impressum - Datenschutz