Philadelphia Torte mit Erdbeeren
Rezepte mit P . Torten Rezepte . Erdbeer Torte

Philadelphia Torte mit Erdbeeren

Philadelphia Torte Rezept
Philadelphia Waldmeister Torte Rezept

Zutaten:
150 g
125 g
8 Blatt
400 g
2
300 g
100 g
0,2 L
200 g
500 g
1 Pkt
2 EL
1/4 L

15 Portionen 304 kcal pro Portion
F: 18 g / EW: 4 g / KH: 28 g p. P.
*** - 45 Min. Zub. - 120 Min. Ges.

Philadelphia Torte mit Erdbeeren wird ohne Backofen zubereitet. Da sie im Kühlschrank mindestens 3 Stunden durchkühlen sollte, schmeckt sie sehr erfrischend. Am besten verwendet man reife Erdbeeren, damit sie aromatisch schmecken und nicht extra gezuckert werden müssen. Durch Zucker würden die Erdbeeren Saft ziehen und weich werden. Den Erdbeersaft kann man fertig kaufen oder durch Einkochen von frischen Erdbeeren selber herstellen. Erdbeeren und Saft aus der Dose eignen sich nicht für die Philadelphia Torte mit Erdbeeren, da sie zu weich und stark gezuckert sind. Den Rahmen einer 26er Springform ohne Boden auf eine Tortenplatte stellen und den Verschluss auf Schließen stellen. Löffel Biskuit Kekse am besten mit dem Reibeaufsatz der Küchenmaschine oder einer Küchenreibe fein reiben und in eine Schüssel geben. Weiche Butter (Zimmertemperatur) zufügen, mit einer Gabel unter die Kekskrümel mischen und die Masse in die Springform füllen. Die Löffelbiskuitmasse am besten mit den Händen gleichmäßig in der Form verteilen und gut auf dem Boden der Tortenplatte festdrücken. Rote Gelatine Blätter in eine Schüssel legen, mit kaltem Wasser bedecken und ca. 10 Minuten ausquellen lassen. Inzwischen für die Cremefüllung der Philadelphia Torte mit Erdbeeren Frischkäse in eine Schüssel geben. Eine unbehandelte Bio Zitrone gründlich abwaschen, mit einem sauberen Geschirrtuch trockenreiben und die Schale mit einer Zitronenreibe fein abreiben. Zitronenschale mit einem Schneebesen unter den Frischkäse rühren. Mit einer Zitruspresse den Saft von beiden Bio Zitronen ausdrücken und unter den Frischkäse rühren. Erdbeerjoghurt, 100 g Zucker und 0,2 Liter Erdbeersaft zufügen und mit dem Schneebesen unter den Frischkäse rühren. Rote Gelatine ausdrücken und in einen kleinen Kochtopf oder in eine Stielkasserolle geben und unter Rühren leicht erwärmen, bis sich die Gelatine auflöst und flüssig wird. Den Topf vom Herd nehmen und etwas abkühlen lassen. Ungefähr 3 Esslöffel von der Cremefüllung in den Topf zur Gelatine geben und mit einem Schneebesen sorgfältig unter die Gelatine rühren. Erst dann die angerührte Gelatine in die Schüssel mit der restlichen Creme geben und mit einem Schneebesen gut verrühren. So kann die Gelatine keine Klümpchen bilden. Sahne steif schlagen und mit dem Schneebesen unter die Creme heben. Die relativ dünnflüssige Creme in den Tortenring gießen und im Kühlschrank mindestens 1 Stunde fest werden lassen. Reife Erdbeeren in ein Sieb geben, unter fließend Wasser kurz abspülen und zum Trocknen auf Küchenpapier legen. Erdbeeren putzen und halbieren. Sehr große Erdbeeren evtl. vierteln. Sobald die Creme der Torte anfängt fest zu werden, die Erdbeeren möglichst dicht nebeneinander auf der Creme verteilen, wie oben auf dem Bild zu sehen. Die Philadelphia Torte mit Erdbeeren wieder zurück in den Kühlschrank stellen. Das Pulver vom roten Tortenguss in einen kleinen Kochtopf geben und mit 2 Esslöffeln Zucker mischen. 1/4 Liter Erdbeersaft mit dem roten Tortenguss gründlich verrühren und einmal kräftig aufkochen lassen, bis der Tortenguss klar wird. Den Topf vom Herd nehmen und den Tortenguss leicht abkühlen lassen. Die Philadelphia Torte mit Erdbeeren aus dem Kühlschrank nehmen und den Tortenguss am besten mit einem Esslöffel gleichmäßig über die Erdbeeren verteilen. Die Philadelphia Torte mit Erdbeeren bis zum Servieren im Kühlschrank fest werden lassen. Sie braucht, je nach Temperatur, ungefähr noch 2 Stunden. Den Tortenring mit einem Messer vorsichtig vom Rand der Philadelphia Torte mit Erdbeeren lösen und den Tortenring abheben.


(C) Foto & Text - | Impressum - Datenschutz