Heilbutt mit Krabben
Rezepte mit H . Fisch . Koch Fisch

Heilbutt mit Krabben

Hecht Filet in Eihülle Rezept
Heilbutt sizilianische Art Rezept

Zutaten:
500 g
1 L
250 g
1
1 Bund
1
1 TL
1/2 TL
600 g
100 g
1

150 g
1 Bund

3 Portionen 519 kcal pro Portion
F: 20 g / EW: 70 g / KH: 14 g p. P.
**** - 45 Min. Zub. - 45 Min. Ges.

Heilbutt mit Krabben schmeckt besonders gut, wenn man aromatische Nordsee Krabben verwendet. Für die Sauce wird als Basis ein kräftiger Muschel Sud gekocht. Muscheln unter fließendem Wasser kräftig abbürsten. Bereits geöffnete Muscheln aussortieren. Geschlossene Muscheln in einen großen Topf geben und Brühe angießen. Suppen Gemüse putzen und in grobe Stücke schneiden. Suppen Gemüse zufügen. Zwiebel pellen, halbieren und in die Brühe geben. Petersilie mit Stielen, Lorbeer Blatt, Pfeffer Körner und Meer Salz zufügen. Einen Deckel auflegen und die Muscheln 6 bis 10 Minuten kochen. Geschlossene Muscheln aussortieren. Sud durch ein Sieb in einen Topf gießen. Muschel Fleisch auslösen und in die Brühe geben. Heilbutt abspülen und in die Brühe legen. Heilbutt auf niedriger Temperatur 15 Minuten gar ziehen lassen. Heilbutt und Muschen aus der Brühe heben und warm stellen. Brühe durch ein feines Sieb gießen. 3/8 Liter abmessen, in einen Topf füllen und auf die Hälfte einkochen. Temperatur reduzieren. Creme Fraiche unterrühren. 4 EL Sauce in eine Schüssel füllen, mit Eigelb verquirlen und die Sauce damit binden. Mit Pfeffer und einer Prise Salz würzen. Muscheln und Krabben in der Sauce erwärmen. Dill fein hacken und unterrühren. Heilbutt mit Krabben und Muscheln auf vorgewärmten Tellern anrichten. Die Sauce dazu reichen. Kartoffeln zum Heilbutt mit Krabben servieren.



(C) Foto & Text - | Impressum - Datenschutz