Puten Schnitzel mit Lauch Zwiebeln
Rezepte mit P . Geflügel . Puten

Puten Schnitzel mit Lauch Zwiebeln

Puten Schnitzel mit Lauch Senf Sauce Rezept
Puten Schnitzel mit Sour Cream Rezept

Zutaten:
125 g

10 g
1/2 EL

1/8 L
1/8 L
2 TL
1/8 L

450 g
1 EL





200 g
150 g
1 EL

3 Portionen 505 kcal pro Portion
F: 16 g / EW: 41 g / KH: 50 g p. P.
*** - 20 Min. Zub. - 30 Min. Ges.

Puten Schnitzel mit Lauch Zwiebeln habe ich in meiner Grillpfanne zubereitet. Man kann Puten Schnitzel mit Lauch Zwiebeln aber auch auf dem Holzkohlegrill oder in einer beschichteten Pfanne zubereiten. Besonders aromatisch schmeckt Puten Schnitzel mit Lauch Zwiebeln, wenn man eine reife frische Ananas verwendet, da Ananas aus der Dose weniger aromatisch und oft zu süß ist. Als Beilage passt Reis am besten. Reis in einen kleinen Kochtopf geben, leicht mit Wasser bedecken und etwas Salz zufügen. Einen Deckel auflegen und den Reis zum Kochen bringen. Die Temperatur auf niedrigste Stufe zurückschalten und den Reis mit einem Kochlöffel gut durchrühren. Den Deckel wieder auflegen und den Reis in ca. 20 Minuten ausquellen lassen. Den Deckel erst kurz vor Ende der Garzeit wieder abnehmen, damit nicht zu viel Wasserdampf entweicht und den Reis noch einmal durchrühren. Inzwischen die Currysauce zubereiten. Knoblauch und Ingwer schälen und mit einem scharfen Küchenmesser in möglichst feine Würfel schneiden. In einer Stielkasserolle oder in einem kleinen Kochtopf 1/2 Esslöffel Maiskeimöl erhitzen. Knoblauch und Ingwer darin auf niedriger Temperatur hell andünsten. Dabei aufpassen, dass der Knoblauch nicht dunkel wird, da er sonst leicht bitter schmeckt. Ca. 1 Teelöffel Currypulver zufügen, unter Rühren mit dem Schneebesen leicht andünsten und mit Gemüsebrühe ablöschen. Milch zufügen und die Sauce zum Kochen bringen. Stärkemehl mit Wasser glatt rühren und in die kochende Currysauce gießen. Die Currysauce gut umrühren, bis sie bindet und die Temperatur auf niedrigste Stufe zurückschalten. Currysauce mit etwas Salz würzen. Puten Schnitzel unter fließend Wasser abspülen und mit Küchenpapier trockentupfen. Eine Grillpfanne mit 1 Esslöffel Maiskeimöl auspinseln und erhitzen. Sobald das Maiskeimöl heiß ist, die Puten Schnitzel in der Grillpfanne scharf anbraten. Erst wenn sich die Puten Schnitzel leicht von den Bodenrillen lösen lassen, die Puten Schnitzel mit einer Grillzange wenden und von der anderen Seite scharf anbraten. Die Temperatur auf mittlere Stufe reduzieren und die Puten Schnitzel in ca. 5 Minuten fertig braten. Puten Schnitzel mit Pfeffer, Salz, Paprikapulver, Cayennepfeffer, Thymian und Oregano würzen. Lauch Zwiebeln putzen und der Länge nach halbieren, wie oben auf dem Bild zu sehen. Frische Ananas in Scheiben schneiden und die Schale entfernen. Den harten Mittelstrunk mit einem scharfen Küchenmesser herausschneiden. In einer beschichteten Pfanne 1 Esslöffel Maiskeimöl erhitzen und die Lauch Zwiebeln darin kurz anbraten. Einen Deckel auflegen und die Temperatur auf niedrigste Stufe zurückschalten. Die Lauch Zwiebeln in ca. 5 Minuten weich dünsten. Dann den Deckel abnehmen und die Lauch Zwiebeln auf hoher Temperatur noch einmal 1-2 Minuten anbraten. Die fertig gebratenen Puten Schnitzel aus der Grillpfanne heben und warmstellen. Die Ananasscheiben in die Grillpfanne geben und von beiden Seiten auf mittlerer Temperatur leicht anbraten. Puten Schnitzel mit Ananas belegen und auf Tellern anrichten. Die Lauch Zwiebeln als Gemüsebeilage daneben legen. Currysauce und Reis extra dazu servieren.


(C) Foto & Text - | Impressum - Datenschutz