Kartoffel Salat Cherie
Rezepte mit K . Kartoffel Salat . Kartoffel Salat mit Mayo Kartoffel Salat mit Mayo Rezept

Kartoffel Salat Cherie

Kartoffel Salat & Karbonade Rezept
Kartoffel Salat mit Avocado Rezept

Zutaten:
500 g
1
6
50 g
1
1/2
2 EL
150 g
2 TL

2 EL

3 Portionen 454 kcal pro Portion
F: 32 g / EW: 7 g / KH: 43 g p. P.
** - 30 Min. Zub. - 45 Min. Ges.

Kartoffel Salat Cherie wird mit der rotschaligen Salat Kartoffel Cherie zubereitet, die besonders aromatisch schmeckt. Beim Kochen blutet die rötliche Farbe allerdings etwas aus, so dass die Kartoffeln wieder leicht bräunlich aussehen. Die dünne Schale kann mitgegessen werden. Kartoffeln Cherie waschen und ungeschält in einen kleinen Kochtopf legen. Die Kartoffeln mit Wasser leicht bedecken und einen Deckel auflegen. Kartoffeln einmal sprudelnd aufkochen und die Temperatur auf mittlere Stufe zurückschalten. Kartoffeln Cherie in ca. 20 Minuten weich kochen. Am besten mit einem kleinen Gemüsemesser kurz in die Kartoffeln stechen, um zu prüfen, ob sie weich sind. Wenn das Gemüsemesser leicht in die Kartoffeln gleitet, sind sie gar. Das Wasser abgießen und den Topf mit kaltem Wasser füllen. Kartoffeln Cherie im kalten Wasser abkühlen lassen. Inzwischen das Gemüse und die Sauce für den Kartoffel Salat Cherie zubereiten. Eine rote Zwiebel pellen, halbieren und in feine Ringe schneiden. Zwiebelringe in eine große Salat Schüssel füllen. Radieschen putzen, in dünne Scheiben schneiden und zu den Zwiebelringen geben. Blätter vom Lollo rosso abzupfen, waschen und in einer Salat Schleuder trocken schleudern. Salat Blätter in mundgerechte Stücke zupfen und in die Salat Schüssel geben. Eine Avocado der Länge nach aufschneiden und mit einer Drehbewegung vom großen Kern lösen. Die Avocado noch einmal der Länge nach vierteln und die Schale abziehen. Avocado quer in kleine Scheiben schneiden und in eine kleine Schale legen. Den Saft einer halben Limone auspressen und mit der Avocado mischen, damit die Avocado an der Luft nicht braun anläuft. Dann die Avocado mit dem Limonensaft in die Salat Schüssel geben. Für die Salat Sauce Mayonnaise mit saurer Sahne und Senf verrühren. Da der Senf würzig genug ist, ist kein Salz erforderlich. Wer mag, kann noch etwas frisch gemahlenen Pfeffer aus der Pfeffermühle zufügen. Kartoffeln Cherie ungeschält mit einem scharfen Küchenmesser in Scheiben schneiden und vorsichtig mit den übrigen Salat Zutaten vermengen. Die Salat Sauce, wie oben auf dem Bild zu sehen, auf dem Kartoffel Salat Cherie anrichten und mit frischer Kresse bestreuen.


(C) Foto & Text - | Impressum - Datenschutz