Marions Kochbuch Logo
Druckversion:
auf Druckvorschau gehen und ausdrucken. Zurück zum Rezept

Spaghetti mit Herz Muscheln


Druckversion vom Spaghetti mit Herz Muscheln Rezept


Zutaten:
1000 g
250 g
500 g
1

1
2 EL

2 EL
Herz Muscheln
Spaghetti
Tomaten
Zwiebeln
Knoblauch
Peperoni Paprika
Oliven Öl
Pfeffer & Salz
Petersilie

3 Portionen

673 kcal
19 g Fett
49 g Eiweiss
84 g Kohlenhydrate
----> pro Portion

Aufwand: normal
Zubereitungs Zeit: 20 Minuten
Gesamt Dauer: 60 Minuten

Für Spaghetti mit Herz Muscheln am besten frische Herz Muscheln vom Fischhändler verwenden. Herz Muscheln, die bereits geöffnet sind, aussortieren, da man sie nicht mehr essen darf. Restliche geschlossene Herz Muscheln am besten eine Stunde vor der Zubereitung in kaltes Salzwasser legen. In dieser Zeit geben die Herz Muscheln Sand ab, der sonst das zarte Muschelfleisch verunreinigt. Spaghetti in reichlich Salzwasser bissfest kochen. Tomaten in eine Schüssel legen und die Haut auf der Oberseite mit einem scharfen Küchenmesser über Kreuz leicht einritzen. In einem Wasserkocher ca. 1 Liter Wasser zum Kochen bringen. Das kochende Wasser über die Tomaten gießen. Nach wenigen Minuten lässt sich die Haut der Tomaten leicht abziehen. Das Wasser abgießen und die Tomaten mit kaltem Wasser abschrecken. Die Haut abziehen und die Tomaten würfeln. Eine Zwiebel und Knoblauch pellen und in feine Würfel schneiden. Eine Peperoni der Länge nach aufschneiden und die weißen Kerne und Häute entfernen. Peperoni in feine Ringe oder kleine Würfel schneiden. In einem Kochtopf Olivenöl erhitzen. Zwiebeln, Knoblauch und Peperoni darin leicht andünsten. Tomatenwürfel mit Saft zufügen und einmal kräftig aufkochen. Die Temperatur auf mittlere Stufe zurückschalten und die Tomaten in ca. 10 Minuten ohne Deckel einkochen lassen. Dabei die Tomatensauce hin und wieder umrühren. Inzwischen in einem Kochtopf 3/4 Liter Salzwasser sprudelnd kochen lassen. Die Herz Muscheln in ein Sieb gießen, unter fließend Wasser abspülen und in das kochende Wasser geben. Nach ca. 2 Minuten öffnen sich die Herz Muscheln. Die Herz Muscheln mit einer Schaumkelle aus dem Muschel Sud heben. Alle Herz Muscheln, die jetzt noch geschlossen sind, aussortieren und wegwerfen. Das Muschel Fleisch aus den geöffneten Schalen lösen und in die Tomatensauce geben. Einige Herz Muscheln mit Schale für die Dekoration beiseite legen, wie oben auf dem Bild zu sehen. Die Sauce mit ca. 1/8 Liter, ungefähr eine Suppenkelle voll, Muschelsud verlängern. Fertig gegarte Spaghetti in ein Sieb gießen. Petersilie fein hacken. Einige Büschel Petersilie für die Dekoration beiseite legen. Feingehackte Petersilie unter die Tomatensauce rühren und mit den Spaghetti mischen. Spaghetti mit Herz Muscheln und beiseite gelegter Petersilie dekorieren.

Zutaten Bild: Herz MuschelnZutaten Bild: SpaghettiZutaten Bild: TomatenZutaten Bild: ZwiebelnZutaten Bild: KnoblauchZutaten Bild: Peperoni PaprikaZutaten Bild: Oliven ÖlZutaten Bild: Pfeffer & SalzZutaten Bild: Petersilie


Kochrezepte - Nudeln & Pasta - Spaghetti mit Herz Muscheln - Spaghetti Rezepte - Flammende Herzen Spritz Gebäck
(C) Foto & Text - marions-kochbuch.de | Impressum - Datenschutz