Tortellini Nudeln
Rezepte mit T . Nudeln & Pasta . Nudel Teig Italienische Rezepte Toskanischer Filet Topf

Tortellini Nudeln

Tortellini mit Spargel Rezept
Tortiglioni & Champignon Schnitzel Soße Rezept

Zutaten:
300 g
3
150 g




3 Portionen 518 kcal pro Portion
F: 17 g / EW: 27 g / KH: 72 g p. P.
*** - 60 Min. Zub. - 60 Min. Ges.

Tortellini Nudeln sind vielfältig einsetzbar. Selbstgemachte Tortellini Nudeln sind geschmacklich nicht mit gekauften Tortellini zu vergleichen, da die Füllung frisch zubereitet wird. Man kann selbstgemachte Tortellini Nudeln mit Hackfleisch, Käse oder Spinat füllen. Für die Zubereitung benötigt man eine Nudel Maschine, da das Ausrollen des Teiges per Hand sehr viel Kraft benötigen würde. Möglichst frische Eier in eine Schüssel geben und mit einer Gabel verquirlen. Das Mehl über die Eier streuen und mit der Hand zu einem sehr festen Nudel Teig kneten. Zuerst bleibt der Nudel Teig trocken und bröckelt etwas. Kein Wasser zufügen, da der Nudel Teig sonst in der Nudel Maschine kleben bleibt. Den Nudel Teig einfach per Hand so lange weiter kneten, bis er geschmeidig wird und leicht anfängt zu glänzen. Je nach Größe der verwendeten Eier kann es sein, dass man noch wenig Mehl zufügen muss. Der Nudel Teig sollte nicht an der Hand kleben bleiben. Die Konsistenz sollte ähnlich wie Knet Masse sein. Den Nudel Teig in drei Stücke teilen und den nicht benötigten Nudel Teig in ein sauberes Geschirrtuch einwickeln. Den Nudel Teig zunächst mit der weitesten Einstellung durch die Nudel Maschine drehen. Dabei kann es sein, dass der Nudel Teig Löcher aufweist oder leicht zerreißt. Dann faltet man den Teig einfach noch einmal zusammen und dreht ihn nochmals durch die Nudel Maschine. Zwischendurch den Nudel Teig immer wieder leicht mit Mehl bestreuen, damit er nicht in der Nudel Maschine kleben bleibt. Den Vorgang so lange wiederholen, bis der Nudel Teig glatt und ohne Löcher, durch die Walzen der Nudel Maschine läuft. Dann die Position der Walzen nach und nach enger einstellen. Wenn der Nudel Teig dünn und gleichmäßig ausgerollt ist, mit einem Ausstech Ring Kreise von ca. 8 cm Durchmesser ausstechen. Die fertigen Teig Kreise mit einem Geschirrtuch abdecken. Für die Füllung der Tortellini, Hackfleisch in eine kleine Schüssel geben und mit Pfeffer, Salz, Oregano und durchgepresstem Knoblauch würzen und gut durchkneten. Aus dem Hackfleisch sehr kleine Kugeln formen. Man benötigt für die Füllung pro Tortellini nur ca. 1/2 Teelöffel Hackfleisch. Das Hackfleisch in die Mitte der Kreise setzen und die Kreise zu einem Halbmond zusammenlegen, wobei die Ränder etwas verschoben übereinander liegen sollten. Die Ränder fest zusammendrücken. Die Tortellini Nudeln über die Fingerkuppe zu Kreisen zusammendrehen und die Enden fest zusammendrücken. Die fertigen Tortellini Nudeln auf einem Geschirrtuch an der Luft ca. 10 Minuten trocknen lassen. In einem Topf reichlich Wasser zum Kochen bringen. Wenn das Wasser sprudelnd kocht, Salz zufügen und die Tortellini Nudeln in ca. 2 Minuten bissfest kochen.


(C) Foto & Text - | Impressum - Datenschutz