Pochierte Eier mit Tomaten Sauce
Rezepte mit P . Eier Speisen . Vorspeisen Vorspeisen Rezept

Pochierte Eier mit Tomaten Sauce

Pochierte Eier auf Tatar Rezept
Pochiertes Ei auf Tomaten Brot Rezept

Zutaten:
500 g
1

1 EL

2 EL
1,5 L
1/8 L
1
2
5
6

3 Portionen 192 kcal pro Portion
F: 18 g / EW: 18 g / KH: 12 g p. P.
*** - 20 Min. Zub. - 20 Min. Ges.

Für Pochierte Eier mit Tomaten Sauce möglichst frische Eier verwenden, damit das Eiweiß beim Pochieren nicht zerläuft. Tomaten mit kochendem Wasser überbrühen, häuten und würfeln. Zwiebel und Knoblauch in feine Würfel schneiden. Öl in einem Topf erhitzen. Zwiebeln und Knoblauch glasig dünsten. Tomaten zufügen. Mit Pfeffer und Salz würzen. Auf hoher Temperatur einkochen, bis die Sauce dicklich wird. Basilikum klein zupfen. In die Sauce streuen. Für Pochierte Eier Wasser, Essig, Lorbeer, Nelken und Pfeffer Körnern in einem Topf zum Kochen bringen. Gewürze entfernen. Temperatur reduzieren, bis das Wasser nur noch leicht siedet. Eier einzeln in eine Tasse aufschlagen. In das Wasser gleiten lassen. Das Eiweiß mit Hilfe von einem Esslöffel um das Eigelb legen. Pochierte Eier 3 Minuten ziehen lassen. Mit einer Schaumkelle aus dem Wasser heben. Abtropfen lassen. Pro Portion zwei Pochierte Eier mit Tomaten Sauce anrichten.



(C) Foto & Text - | Impressum - Datenschutz